Angelica Augustsson-Zanotelli

Die schwedische Springreiterin Angelica Augustsson wurde am 09.01.1987 geboren. Sie war sieben Jahre im Stall von Dietmar Gugler und ist seit Januar 2014 in Belgien im Stall „Ashford Farms“.

News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Zurück im Sattel nach der Geburt des zweiten Kindes

24.10.2018 Die Springreiterin ist zurück in Sattel ihrer Pferde. Sie hatte am 27. September 2018 ihr zweites Kind auf die Welt gebracht und will nun wieder bei Turnieren starten. Aufgrund der Schwangerschaft hatte sie seit April eine Pause eingelegt.

Quelle: Equnews.com



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Chattanooga neu im Stall

20.01.2017 Ein vielversprechender Youngster hat eine Box vom Ehepaar Augustsson-Zanotelli bezogen. Chattanooga, ein siebenjähriger Wallach, soll von Angelica weiter ausgebildet werden. Sylve Söderstrand hat das Pferd an Angelica, ihren Mann Marlon und ihren Trainer Henk Nooren verkauft. Der Wallach soll viel Potential besitzen und sie wollen ihn einige Jahre behalten. Vielleicht kann er sich zu einem Toppferd von ihr entwickeln und später in den großen Touren starten.

Quelle: tidningenridsport.se

Neuer Youngster Don´t Touch

21.11.2016 Angelica hat einen neuen Youngster im Stall, die sieben Jahre alte Stute Don´t Touch. Ihr Debüt gab das Paar am vergangenen Wochenende beim CSI3* in Opglabeek. Zuvor wurde die Stute von Artur da Silva in den Youngstertouren vorgestellt.

Quelle: equnews.com

Das Paar Augustsson-Zanotelli macht sich selbständig

18.08.2016 Angelica Augustsson-Zanotelli und ihr Mann Marlon Zanotelli werden den Stall Ashford Farms von Enda Carroll in Belgien verlassen und den Schritt in die Selbständigkeit wagen. Das Paar weiß noch nicht genau, wo sie bleiben, aber auf jeden Fall in Belgien. Sie haben sich bereits ein Haus gekauft und suchen in der Umgebung nach einem Stall, den sie mieten können. Das Paar wird weiterhin mit Enda Carroll zusammenarbeiten, macht sich allerdings auch auf die Suche nach jungen talentierten Pferde, die sie ausbilden wollen. Ein weiterer Punkt soll der Sport und der Verkauf von Pferden sein.

Quelle: WorldofShowjumping

IMG_7920 Angelica Augustsson u. Captain Chaos 8 (Noerten-Hardenberg 2015)
IMG_7920 Angelica Augustsson u. Captain Chaos 8 (Noerten-Hardenberg 2015)

Das Baby ist da

11.02.2016: Am frühen Morgen hat Angelica Augustsson ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Melissa heißt die Kleine vom Bereiter-Paar der Ashford Farms.

Das Paar hat sich getraut

14.06.2015: Die schwedische Springreiterin hat sich getraut und „ja“ zu ihrem Partner dem Brasilianer Marlon Modolo Zanotelli gesagt. Das Paar arbeitet zusammen als Bereiter in Belgien auf der Ashford Farms.

Aug. 2014: Sieg Qualifikation Riders Tour Münster … zum Artikel

Umzug nach Belgien

05.11.2013: Angelica Augustsson wird nach Belgien gehen. Die schwedische Springreiterin verläßt den Stall von Dietmar Gugler.

Sieben Jahre war sie bei Dietmar Gugler im Stall. Jetzt sucht sie eine neue Herausforderung, und diese wird bei Ashford Farms in Belgien sein.

Im Januar wird Augustsson nach Belgien ziehen. Von dort aus werden gleich drei Monate in Spanien verbracht, wo das gesamte Team von Ashford Farms den Winter über trainiert.

Ashford Farms will seinen Standort in Belgien weiter ausbauen und hat einen vierten internationalen Reiter gesucht. Bisher reiten Marlon Modolo Zanotelli, Courtney Vince und Ludo Philippaerts für Enda Carroll. Mit Angelica Augustsson wird das Quartett komplett.

Angelica sagte: „Ich habe während der Jahre bei Dietmar Gugler viel gelernt und bin dankbar dafür, aber jetzt freue ich mich auf neue Aufgaben.“

Juli 2013: Münster Sieg Riders Tour … zum Artikel
Juli 2013: Sieg 2. Quali Großer Preis Treffen … zum Artikel