Ingrid Klimke hat ein neues Traumpferd

Reiterklatsch

Ingrid Klimke freut sich über Fine Fellow, damit hat sie wieder mal ein Traumpferd bei sich im Stall.

Wie Ingrid Klimke auf ihrer Homepage mitteilt, hat sich ihr Wunsch nach einem weiteren Traumpferd wohl erfüllt.

Ingrid Klimke
Ingrid Klimke

Mit Fine Fellow hat sie ein neues zukünftiges Dressurpferd bei sich auf der Anlage. Der Oldenburger Wallach ist erst drei Jahre alt, aber Ingrind Klimke sieht in ihm etwas ganz Großes.

Sie schreibt: „Selten hat mich die Qualität eines jungen Pferdes auf Anhieb so fasziniert.“

Fine Fellow soll außergewöhnlichen Schwung besitzen, mit natürlichem Gleichgewicht und taktvollen, geschmeidigen Bewegungen.

Ingrind Klimke schwärmt: „Sein strahlendes Auge verrät seinen besonderen Charakter.
Neugierig, aufmerksam, wach, sensibel, jugendlich und unverblümt erfreut er uns jeden Tag.“

Nun wird der Wallach langsam und behutsam bei ihr auf der Anlage ausgebildet und wir sind gespannt, wie er sich über die Jahre entwickelt.