Alle Weltcup-Disziplinen in Leipzig

Weltcup-Multifinals in Leipzig – wer ist dabei?

26.08.2021 Die Nachfrage ist riesig, die Vorfreude auch. Im kommenden Jahr wird Leipzig nach 2011 wieder Austragungsort der FEI World Cup Finals und zwar in allen Weltcup-Disziplinen. Ein solches Multifinal gab es bisher eben nur in Leipzig und so wird die PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, vom 6. bis 10. April 2022 wieder Geschichte schreiben. Tickets gibt es bereits ab dem 1. September.

Noch unverblasst sind die Erinnerungen an die Multifinals von 2011: Vier Disziplinen, vier Weltcups, vier Finals – alle auf der Leipziger Messe. Und wie ein Lichtblick erscheinen die kommenden FEI World Cup Finals im Frühjahr 2022 – auch wenn die Voraussetzungen, geprägt durch die Coronapandemie, andere sein werden. Umso größer ist die Sorgfalt in der Vorbereitung, aber auch die Vorfreude auf das internationale Spitzensport-Highlight in der Sachsenmetropole, versichert Turnierchef Volker Wulff: „Wir konnten wieder einige Turniere in Berlin und Hamburg durchführen und haben dort zum einen gemerkt, dass die Sehnsucht nach Veranstaltungen beim Publikum groß ist, aber auch, dass wir gut mit den Herausforderungen von Hygienekonzepten umgehen können. Das ist durchaus ein Lernprozess, aber wir sehen uns gut vorbereitet und sind fest davon überzeugt, dass wir sichere FEI World Cup Finals durchführen können.“

Partner Pferd Leipzig Foto: Thomas Hellmann

„Mit unserem Hygienekonzept ‚Safe Expo‘ haben wir bereits andere Veranstaltungen erfolgreich durchführen und dabei viele positive Erfahrungen sammeln können. Davon werden wir bei der PARTNER PFERD 2022 profitieren,“ ergänzt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Die Vorbereitungen sind schon im vollen Gang und versprechen wieder ein buntes Event der Extraklasse. Wir sind startklar und freuen uns nach der einjährigen Pause umso mehr darauf, große und kleine Pferdesportfans aus der ganzen Welt zu dieser ganz besonderen Ausgabe der PARTNER PFERD begrüßen zu dürfen.“

Das sportliche Programm wird auch unter den veränderten Rahmenbedingungen seine Qualität halten und auch 2022 die Weltklasse der Pferdesportler nach Leipzig locken. Die besten Spring- und Dressurreiter sowie Gespannfahrer und Voltigierer der Welt gehen in die einzigartigen Finals der FEI World Cups, nämlich im Longines FEI Jumping World Cup, im FEI Dressage World Cup, dem FEI Vaulting World Cup und im FEI Driving World Cup.

Auch die Reiter der ostdeutschen Landesverbände haben die Chance, ihre Finals im PARTNER PFERD Junior Cup und im PARTNER PFERD CUP auf der Leipziger Messe auszureiten. Zudem treffen sich Nachwuchspferde in der FUNDIS Youngster Tour und auch eine Amateur-Trophy wird es wieder geben.

Der limitierte Ticketverkauf startet am 1. September. Die Bestellung erfolgt über www.partner-pferd.de. Hier erhalten Sie auch viele weitere Infos zum Event.

Quelle: Pressemitteilung En Garde Marketing GmbH – EquiWords

Weitere News:


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren