Global Champions Tour bleibt in Hamburg

Turniersport

Die Global Champions Tour hat sich in Hamburg etabliert.

GCT bis 2017 beim Hamburger Derby

Seit 2008 ist die Global Champions Tour in Hamburg ein Teil vom Deutschen Spring- und Dressurderby. Jedes Jahr am Himmelfahrts-Wochenende strömen die Zuschauer nach Hamburg, um großen Sport zu sehen.

Samstags ist der Tag für die Global Champions Tour.

Da die Serie beim Publikum sehr gut ankommt, wurde es jetzt auch vom Turnierdirektor Volker Wulff und Jan Tops gestärkt. Die Global Champions Tour wird auf jeden Fall bis 2017 in Hamburg Station machen. Die Verträge sollen bald unterzeichnet werden.

Für 2013 stehen bei der Global Champions Tour folgende Stationen fest:

  • Madrid 02. – 05.05.13
  • Hamburg 09. – 12.05.13
  • Wiesbaden 17. – 20.05.13
  • London 06. – 09.06.13
  • Cannes 13. – 15.06.13
  • Monte-Carlo 27. – 29.06.13
  • Estoril 04. – 06.07.13
  • Chantilliy 19. – 21.07.13
  • Valkenswaard 16. – 18.08.13
  • Lausanne 12. – 14.09.13
  • Wien 19. – 22.09.13
  • Shanghai 04. – 06.10.13
  • Doha 21. – 23.11.13