Global Champions Tour am Kensington Palace

Reiterklatsch

Anscheinend kommt die Global Champions Tour nach England und wird am Kensington Palace ausgetragen.

Springreiten im Garten von Kate und William

Peter Phillips, der Cousin von Prinz William, will die Global Champions Tour nach London holen und nicht nur das, sie soll am Kensington Palace stattfinden.

Wie der London Evening Standard berichtet, würde das viertägige Turnier im „Vorgarten“ stattfinden und die Pferde würden in Perks Field untergebracht werden, dem privaten Garten auf der Rückseite.

3000 Besucher könnten sich die Springprüfungen dort ansehen. Außerdem würde es eine große TV Wand geben und eine Shopping-Meile für die Öffentlichkeit.

Die Firma Sports and Entertainment Limited UK, von Peter Phillips, will die größte Springsportserie zu sich nach England holen.

Nach einigen Protesten der Einwohner hat die Royal Parks Agency bestätigt, dass dieses Turnier das einzige große Ereignis für dieses Jahr sein wird. Anscheinend hatten sich die Einwohner im letzten Jahr schon über die dreimonatigen Musicals beschwert.