H&M Tornesch erholt sich nach Augen OP

Reiterklatsch

H & M Tornesch, das Pferd von Malin Baryard-Johnsson, hat eine Augen-OP hinter sich.

Das Pferd der schwedischen Reiterin Malin Baryard-Johnsson musste sich einer Augen Operation unterziehen.

H&M Tornesch erholt sich nach Augen OP
Symbolbild Springen

Die Augenprobleme bestehen schon seit der Hengst fünf Jahre alt war. Inzwischen ist er 13 Jahre und beim Nationenpreis in Sopot hat sich das Problem so verschlimmert, dass er sofort in die Klinik musste.

Nun soll er sich dort erholen und hoffentlich bald wieder in den Sport zurück kehren.

H & M Tornesch ist das Erfolgspferd von Malin Baryard-Johnsson. Bei der Europameisterschaft in Madrid 2011 wurden sie z. B. Fünfte mit der Mannschaft.