Diebstahl bei den Indoor Brabant

Reiterklatsch

Während die Zuschauer sich im Parcours bzw. Dressurviereck spannende Ritte ansehen, findet anschließend an anderer Stelle ein ganz anderer Krimi statt.

s´-Hertogenbosch erlebt Krimi

Das Turnier in den Brabanthallen in s´-Hertogenbosch ist ein Anziehungspunkt für Reiter und Zuschauer.

In diesem Fall gab es aber auch eine andere Attraktion. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben maskierte Männer an einem Stand Schmuck gestohlen.

Sie bedrohten einen Security Mann gegen 3.30 Uhr mit einer Waffe. Zum Glück wurde der Mann nicht verletzt und kam mit einem Schock davon.

Wahrscheinlich wurden teure Uhren und Schmuck gestohlen, mit denen die Täter flüchteten.

Wie groß der Schaden ist, ist noch nicht bekannt.

Die Polizei hat den Untersuchungsbereich abgesperrt.