Nationenwechsel bei Katharina Offel

Reiterlatsch

09.10.2015: Zurück unter deutscher „Flagge“. Ab dem 01. Januar 2016 wird sie wieder für Deutschland reiten.

Damit beendet sie ihre Partnerschaft mit Alexander Onischenko. Am 11. Septempber sind bereits seine Pferde Air Chin Z, Zipper und Quebracho Semilly zurück in seinen Stall (Gut Einhaus) gegangen. Charlie wird solange bei ihr bleiben, bis er verkauft ist.

Da Katharina nun ihren eigenen Stall betreibt, will sie auch ihre eigenen Entscheidungen treffen und sehen, welche Rolle der Springsport bei ihr einnimmt. Vor allem möchte sie junge Pferde in den Sport bringen und junge Reiter ausbilden. Sie weiß, dass sie wohl  erstmal ihr hohes Level nicht halten kann, aber einige talentierte Pferde stehen im Stall: Umeunig Z, Sky FIy SB und Vita 24. Außerdem setzt sie besonders viel Hoffnung in den 7-jährigen Youngster Con Air Z.

Wir sagen jedenfalls: „Willkommen zurück“!

IMG_6426 Katharina Offel u. B Once Z (Hagen 2015)
IMG_6426 Katharina Offel u. B Once Z (Archivbild: Hagen 2015)