Military Boekelo Enschede

Turniersport

In Boekelo, Niederlande findet ein Vielseitigkeitsturnier statt mit Austragung eines Nationenpreises.

 Interesse an weiteren Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite

Übersicht:

Springen Ergebnisse

09.10. – 12.10.2014

Ergebnisse Vielseitigkeit

1. Zwischenergebnis nach Dressur

  1. Clark Montgomery, Loughan Glen / 35,20 Minusp.
  2. Elmo Jankari, Duchess Desire / 39,80 Minusp.
  3. Laura Collett, Grand Manoeuvre / 39,80 Minusp.
  4. Lucy Jackson, Willy do / 40,00 Minusp.
  5. Thomas Carlile, Sirocco du Gers / 41,70 Minusp.

Bester Deutscher: Andreas Ostholt, Pennsylvania 28 auf Platz 12 / 46,70 Minusp.

Endergebnis nach Gelände

  1. Thomas Carlile, Sirocco du Gers / 46,50 Minusp.
  2. Lucy Jackson, Willy Do / 49,20 Minusp.
  3. Georgie Strang, Cooley Business Time / 50,90 Minusp.
  4. Emma Dougall, Balcam Bear / 51,50 Minusp.
  5. Nicola Wilson, Watermill Vision / 52,60 Minusp.

Bester Deutscher: Andras Dibowski, Hans Dampf auf Platz 9 / 57,30 Minusp.

Endergebnis Nationenpreis

  1. Neuseeland
  2. Großbritannien
  3. Niederlande
  4. Australien
  5. Irland

Die deutsche Mannschaft kam auf Platz 8, konnte mit dem Vorsprung der Saison allerdings den Gesamtsieg im Nationenpreis 2014 holen.

10.10. – 13.10.2013

Ergebnisse Vielseitigkeit

Zwischenergebnis nach Dressur

  1. Niklas Lindbäck, Cendrillon / 33,00 Minusp.
  2. Lizzie Brown, Henton Attorney General / 33,40 Minusp.
  3. Kitty King, Persimmon / 36,80 Minusp.

Bester Deutscher: Dirk Schrade, Lord Lauries auf Platz 5 / 38,60 Minusp.

Nationenpreis – Zwischenergebnis 1

  1. Deutschland
  2. Großbritannien
  3. Schweden

Zwischenergebnis nach Cross Country

  1. Lizzie Brown, Henton Attorney General / 33,40 Minusp.
  2. Michael Jung, fischerRocana FST / 39,00 Minusp.
  3. Ingrid Klimke, Hale Bob 3 / 41,40 Minusp.
Michael Jung hier m. Halunke FBW (in Luhmühlen 2013)
Michael Jung hier m. Halunke FBW (in Luhmühlen 2013)

Nationenpreis – Zwischenergebnis 2

  1. Deutschland
  2. Großbritannien
  3. Frankreis

Endergebnis nach Springen

  1. Lizzie Brown, Henton Attorney General / 39,80 Minusp.
  2. Peter Thomsen, Horseware´s Barny / 44,20 Minusp.
  3. Mark Todd, Leonidas II / 44,80 Minusp.
Peter Thomsen u. Horseware´s Barny (in Schenefeld 2013)
Peter Thomsen u. Horseware´s Barny (in Schenefeld 2013)

Endergebnis Nationenpreis

  1. Deutschland / 148,60 Minusp.
  2. Großbritannien / 171,00 Minusp.
  3. Irland / 222,00 Minusp.