Calgary_2012: Christian Ahlmann guter Start

Springen – Spruce Meadows – Canada

In Calgary, Canada läuft das Turnier von Spruce Meadows. Einige deutsche Reiter haben die Reise angetreten und wollen beim Klassiker dabei sein.

Deutsche Reiter starten in Calgary

Für Christian Ahlmann, Philipp Weishaupt, Hans-Dieter Dreher und Daniel Deusser läuft das Turnier in Calgary gut an. Bei den ersten Prüfungen haben sie gute mittlere Platzierungen erreicht.

Aragon und Lillyfee Top am Donnerstag

Beim ATCO Structures & Logistics Cup konnten sich Christian Ahlmann und Aragon den Sieg im Stechen holen. Sie kam mit 36,785 Sekunden ins Ziel und holte den ersten deutschen Sieg. Auf den zweiten Platz kam Abdullah Al Sharbatly mit Larkhill Cruiser (40,925 Sek.). Olivier Philippaerts mit Quintender 2 wurde Dritter (39,026 Sek./4 Fehlerpunkte). Daniel Deusser wurde Fünfter mit Lillyfee (40,915 Sek./4 Fehlerpunkte).

Ahlmann erfolgreich mit Taloubet Z

Für Christian Ahlmann ging es am Donnerstag noch gut weiter. Mit Taloubet Z wurde er Zweiter im CANA Cup (37,616 Sek.). Der Sieg ging nach dem Stechen an Michael Whitaker mit Viking (37,272 Sek.). Auf den dritten Platz kam Jerome Hurel mit Ohm de Ponthual (38,268 Sek.). Leider hatten Philipp Weishaupt / Leoville und Daniel Deusser / Cornet D´Amour jeweils zwei Abwürfe und kamen nicht ins Stechen. Drei Abwürfe kamen für Hans-Dieter Dreher und Embassy II zusammen.