Lars Nieberg im Championatskader

Reiterklatsch

Lars Nieberg ist wieder in den Championatskader der Springreiter aufgerückt.

Aufgrund der guten Leistungen und großen Erfolge von Lars Nieberg mit der Stute Leonie W., hat der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) bekannt gegeben, dass Nieberg vom B-Kader wieder im Championatskader zurück ist.

Lars Nieberg hier m. Leonie W (in Stuttgart 2013)
Lars Nieberg hier m. Leonie W (in Stuttgart 2013)

Nieberg konnte in den letzten Monaten mit Leonie W. sehr gute Platzierungen bei Weltcup-Turnieren u. a. in Leipzig, Zürich und London erreichen. In Leipzig wurde das Paar vor zwei Wochen noch Dritte und in London kurz vor Weihnachten Fünfte.

Der Championatskader sieht jetzt wie folgt aus:

  • Christian Ahlmann mit Taloubet Z und Codex One,
  • Ludger Beerbaum mit Chaman, Chiara und Zinedine,
  • Daniel Deußer mit Cornet D’Amour und Evita van de Veldbalie,
  • Hans-Dieter Dreher mit Embassy II,
  • Marcus Ehning mit Plot Blue und Cornado NRW,
  • Carsten-Otto Nagel mit Corradina und
  • Lars Nieberg (Sendenhorst) mit Leonie W.