Oliver Luze geht zum Birkhof

Reiterklatsch

Der Dressurausbilder Olive Luze hat jetzt einen neuen Wirkungskreis auf dem Gestüt Birkhof gefunden.

Anfangs war noch nicht klar, wo Oliver Luze seine Arbeit fortsetzen würde, nachdem er das Gestüt Fohlenhof verlassen hat. Nun steht fest, dass es das Gestüt Birkhof in Donzdorf ist.

Dressurbild (Symbolfoto)
Dressurbild (Symbolfoto)

Luze wird dort unterstützend die Hengste des Gestüts reiten, Reiter ausbilden und auch die Lehrlinge vom Birkhof unter seine Fittiche nehmen. Natürlich gehört auch die eigene Reiterei weiterhin dazu.

In Planung sind auch Lehrgänge des Grand-Prix Trainers.

Aufgrund „unüberbrückbarer Meinungsverschiedenheiten“ hatten sich Oliver Luze und das Gestüt Fohlenhof (Familie Heicke) getrennt.

Ein Grund war sicherlich, dass die Stute Rock ´n` Rose in den Beritt von Dorothee Schneider gegeben wurde. Die neunjährige Stute gilt als Dressurtalent.