Andre Thieme gewinnt 1 Million Dollar Grand Prix in Ocala

Springen – HITS Winter Circuit Ocala, Florida

Zum zweiten Mal gewann Andre Thieme den Großen Preis in Ocala, Florida, der mit einer Million US-Dollar dotiert war.

Vor zwei Jahren ging der Sieg schon einmal an Andre Thieme. Dieses Jahr hatte er wieder die richtigen Hosen an und holte sich erneut das Siegerpreisgeld. Mit der zehnjährigen Stute Contanga war er bei diesem anspruchsvollen Springen angetreten.

Im Stechen waren 5 Reiter; von denen hatten Kirsten Coe, Candice King und Kent Farrington jeweils Abwürfe.

So blieb nur noch Ashlee Bond Clarke, die Thieme als Schlussreiterin gefährlich werden konnte. Thieme hat auf sehr viel Risiko geritten und Bond Clarke wollte dem in nichts nachstehen, aber sie gab schließlich auf und somit war der Jubel bei dem Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern riesig.

Contanga darf sich jetzt noch etwas in Florida ausruhen, bevor es wieder nach Deutschland zurückgeht. Andre Thieme hat bereits die Rückreise angetreten.

Ergebnisse:

  1. Andre Thieme, Contanga / 52,92 Sek.
  2. Kent Farrington, Willow / 44,66 Sek. / 4 F.
  3. Kirsten Coe, Baronez / 55,87 Sek. / 4 F.
  4. Candice King, Kismet 50 / 68,27 Sek. / 25 F.
  5. Ashlee Bond Clarke, Chela LS / aufgegeben