Athina Onassis-de Miranda

Athina Onassis, Millionen-Erbin und Enkelin des griechischen Reeders Aristoteles Onassis wurde am 29.01.1985 in Frankreich geboren. Sie ist seit dem 03.12.2005 mit dem brasilianischen Springreiter Doda de Miranda verheiratet.

IMG_3649 Athina Onassis-de Miranda u. AD Cinsey (Hamburg 2016)
IMG_3649 Athina Onassis-de Miranda u. AD Cinsey (Hamburg 2016)
News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Millionen Forderung und mehr von Doda de Miranda

16.03.2017 Der Scheidungskrieg nimmt größere Ausmaße an. Anscheinend fordert Doda von Athina knapp 370 Millionen Euro und will nun noch das Zugangsrecht zum Stall in Valkenswaard einklagen. Außerdem will er eine „Entschädigung und Ausgleichsgeld“ für sein Engagement in der gemeinsamen Firma Victory. Laut einer brasilianischen Zeitung gab er an, dass er ca. 9 Mio. Euro in die Firma investiert hätte.

Anscheinend reicht ihm das Geld aus dem Ehevertrag nicht; dort ist wohl hinterlegt, dass er für jedes Ehejahr ca. 1 Mio. Euro bekommen würde, d. h. ihm stünden nun gut 11 Mio. Euro zu.

Quelle: Bluewin.ch


 

Cornetto K zu Alberto Zorzi

11.01.2017 Nach den ganzen Streitigkeiten mit ihrem Eheman hat Athina nun einen neuen Reiter für Cornetto K gefunden. Der italienische Springreiter Alberto Zorzi reitet Cornetto K. Das neue Paar wird am Wochenende in Basel sein Debüt geben.

Quelle: Equnews.com

MHS Going Global neu im Stall

25.11.2016 Das Olympiapferd MHS Going Global hat den Stall von Greg Boderick verlassen und wird zukünftig von Athina geritten. Der 10 Jahre alte Wallach hat mit Broderick viele Erfolge feiern können und sicherlich war die Teilnahme bei Olympia ihr größtes Erlebnis. Broderick wünscht Anthina viel Glück mit ihm und er wird seinen Sportpartner riesig vermissen.

Quelle: Greg Broderick Facebook

Kein Zugang für Doda zu Cornetto K

01.09.2016 Vor Gericht wird morgen entschieden, ob Doda de Miranda zu seinem Olympiapferd Cornetto K darf oder nicht. Anscheinend hat Athina ihm den Zugang zu Cornetto verweigert. Nun ist fraglich, ob Doda mit diesem Pferd am Nationenpreisfinale in Barcelona teilnehmen kann.

Quelle: Equisport.pl

Neues Nachwuchspferd Inca Boy vh Vianahof

12.07.2016 Die Springreiterin hat ein neues Nachwuchspferd gekauft. Inca Boy vh Vianahof ist acht Jahre alt und wurde bisher von dem Briten Tim Wilks vorgestellt. Das neue Paar startet an diesem Wochenende in Valkenswaard bei der „Global Future Champions Week“ auf dem Gelände von Jan Tops.

Trennung von Doda de Miranda

24.05.2016 Wie heute bekannt wurde, hat sich das Paar Onassis-de Miranda getrennt. 11 Jahre war das Paar verheiratet. Sie betreiben einen eigenen Stall in Valkenswaard „AD Stables“, nicht weit entfernt von Jan Tops. Athina soll ihre Pferde nun bei Jan Tops untergestellt haben. Wie es mit dem Paar weitergehen wird, ist noch nicht klar. Gerüchten zufolge soll sie Doda mit einer Spanierin inflagranti erwischt haben.

Beim Turnier in Hamburg war Athina bereits alleine angereist und trug auch keinen Ehering. Dies hat viele verwundert; waren die zwei doch immer unzertrennlich und reisten zusammen zu den Turnieren.

Die Ehekrise hat Athina Onassis zu der Entscheidung kommen lassen, dass sie nicht bei den Olympischen Spielen in Rio starten wird. Laut seiner Aussage will Doda um die Liebe zu seiner Frau kämpfen, auch wenn sie derzeit nicht mehr zusammen wohnen.

IMG_3649 Athina Onassis-de Miranda u. AD Cinsey (Hamburg 2016)
IMG_3649 Athina Onassis-de Miranda u. AD Cinsey (Hamburg 2016)

 

Cinsey von Laura Klaphake übernommen

IMG_3522 Laura Klaphake u. Cinsey (Aachen 2015)
IMG_3522 Laura Klaphake u. Cinsey (Aachen 2015)

03.07.2015 Die Global Champions Tour ist eine Veranstaltung, bei der die Reiter aufmerksam die Pferde begutachten, so auch Athina Onassis. Sie hat sich den achtjährigen Hengst Cinsey ausgesucht und gekauft. Cinsey war mit Laura Klaphake in Hamburg am Start.

Die junge deutsche Reiterin machte auf Cinsey aufmerksam, da der Hengst in den 5*-Prüfungen hervorragend sprang und sich sehr gut platzieren konnte, z. B. wurde er im Punktespringen Dritter und Vierter im Zwei-Phasen-Springen.

Außerdem waren sie in Aachen am Start, ebenfalls ein Turnier, das natürlich Aufmerksamkeit erregt. Hier wurden sie u. a. Zweite im Zeitspringen.

Das rief potentielle Kunden auf den Plan und die Springreiterin hat ihn nun gekauft. Wir sind gespannt, wie das neue Paar sich entwickeln wird.

André Thieme hat Contanga an Athina verkauft

23.06.2015 Frau Onassis-de Miranda hatte am Ende das Glück und bekam den Zuschlag. Sie hat die Top-Stute Contanga von André Thieme gekauft.

Die Entscheidung ist Thieme schwer gefallen, da er mit Contanga sehr gute Ergebnisse vorweisen kann. Diese guten Resultate riefen natürlich auch die potentiellen Käufer auf den Plan, vor allem nach dem „kleinen“ Weltfest des Pferdesports in Aachen, wo sich das Paar im Großen Preis den siebten Platz holen konnte.

IMG_5549 Andre Thieme u. Contanga 3 (Aachen 2015)
IMG_5549 Andre Thieme u. Contanga 3 (Aachen 2015)

„Mit einem lachenden und einem weinenden Auge“ hat er sie hergegeben, aber schließlich muss auch an die Zukunft des Stalls gedacht werden. Damit ist ein Pferd für die Europameisterschaft in Aachen weg; allerdings steht ihm noch Conthendrix zur Verfügung, mit dem er sich qualifizieren kann.

IMG_6997 Andre Thieme u. Contanga 3 (Redefin 2015)
IMG_6997 Andre Thieme u. Contanga 3 (Redefin 2015)

Für die Springreiterin ist Contanga ein neues Top-Pferd im Stall. Ob sie selbst die Stute reiten wird, oder ihr Mann Doda de Miranda, ist noch nicht klar.

Quelle: dpa

Großeinkauf an Pferden

24.05.2013 Eine Zukunftsplanung, und Planung für die laufende Saison, haben sich Doda und Athina vorgenommen. Dazu gehörte auch der Einkauf von verschiedenen Pferden.

Sie haben erfahrene Pferde und Youngster gekauft. Im Stall AD Stables haben vor kurzem schon sechs Pferde eine Box bezogen. Jetzt wurden noch drei weitere dazu gekauft.

Doda de Miranda u. Athina Onassis (in Stuttgart 2013)
Doda de Miranda u. Athina Onassis (in Stuttgart 2013)

Für die Zukunft gehören jetzt zum Alvaro de Miranda und Athina Onassis Team:

  • Etienne, 4 Jahre, Hengst
  • Den Ham Blue R, 5 Jahre, Wallach
  • Blossom, 7 Jahre, Stute
  • Galou van de Schemmersberg, 7 Jahre, Wallach
  • Argos, 8 Jahre, Wallach
  • F16, 8 Jahre, Wallach
  • Clearway II, 8 Jahre, Wallach

Außerdem wurde Queen de la Coer gekauft, die neunjährige Stute wurde schon von Alexis Gautier (Frankreich) in Grand Prix Prüfungen geritten.

Im Sport bereits erfolgreich unterwegs ist Uutje, der 12 Jahre alte Wallach. Bisher wurde er von Jürgen Stenfort geritten.


2 Gedanken zu „Athina Onassis-de Miranda

  • 19. September 2016 um 20:06
    Permalink

    Danke für den tollen Bericht. Bin immer sehr interessiert, wie es im Stall Onassis-Miranda weitergeht, wer welches Pferd reitet, welche Pferde im Stall stehen und welche Erfolge sie erreiten. Danke!

    Antwort
  • 3. Januar 2017 um 17:06
    Permalink

    Ich wünsche Athina Onassis viel Erfolg, vor allem mit ihrem neuen Pferd. Sie hat es verdient.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.