Katherine A. Dinan

Die US-Amerikanerin Katherine A. Dinan lernte mit 4 Jahren reiten. Beim Winter Equestrian Festival konnte Katie ihren ersten internationalen Grand Prix gewinnen. 2014 gewann sie die Global Champions Tour in London.

News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Sydney Une Prince neu im Stall

15.03.2018 Sydney Une Prince ist von Roger-Yves Bost zu Katie in den Stall gewechselt. Die 12 Jahre alte Stute gehörte zum französischen Team bei den Olympischen Spielen in Rio und half mit Mannschaftsgold zu gewinnen.

Quelle: Equnews.com



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Sieg im 40.000 USD Pennsylvania National „Big Jump“

20.10.2017 Die Pennsylvania National Horse Show (PNHS) brachte ihr gleich zu Beginn des Wochenendes einen Sieg. Im 40.000 USD Pennsylvania National „Big Jump“ Springen mit Stechen war die Schlussreiterin Katie die Beste mit Dougie Douglas. Sie war eine Pferdelänge schneller (33,28 Sek.) als der Zweitplatzierte Paulo Sergio Mateo Santana Filho mit Taloubet (33,60 Sek.).

 

Amaretto D´Arco ist gestorben

19.09.2016 Der 16 Jahre alte Hengst Amaretto D´Arco ist nach einer Kolik-Operation gestorben. Mit Amaretto war Katie seit 2013 erfolgreich im Parcours unterwegs. Sie sagte, dass es ein Privileg war ihn zu reiten. Er war ein echter Gentleman und hat immer auf seine Reiterin aufgepasst.

Quelle: WorldofShowjumping

Training mit Beat Mändli

05.12.2013 Die junge amerikanische Springreiterin Katie Dinan wird mit dem Schweizer Beat Mändli trainieren.

Katie Dinan gehört zu den jungen Nachwuchsspringreiterinnen aus den USA. Sie wird in den nächsten Wochen einige Examensprüfungen ablegen und sich anschließend erst mal wieder ganz auf das Springreiten konzentrieren.

Die letzten drei Jahre wurde Katie Dinan erfolgreich von dem amerikanischen Springreiter McLain Ward trainiert. So hatte sie z. B. in diesem Jahr ihr Debüt beim Weltcup-Finale in Schweden.

Ab dem Winter Equestrian Festival in Florida wird nun Beat Mändli die Aufgabe des Trainers übernehmen.

Mändli ist selbst erfolgreicher Springreiter aus der Schweiz. Er war u.a. bei Europameisterschaften und Olympischen Spielen dabei. Jetzt wird er Katie Dinan bei einem weiteren Schritt in ihrer internationalen Karriere unterstützen.