Sommerturnier Tangstedt – Reitturnier

In Tangstedt wird im Reitstall Sellhorn ein Spring- und Dressurturnier ausgetragen.

Interesse an weiteren rgionalen Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite regional

Interesse an weiteren internationalen Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite international

Übersicht:

Springen Ergebnisse

Dressur Ergebnisse

 

Neustart mit kleinerem Turnier

07.04.2018 Auf der Reitanlage Sellhorn in Tangstedt werden 2018 wieder Turniere stattfinden. Die Prüfungen gehen jedoch nur noch bis Klasse M**, nicht mehr bis Klasse S* wie bisher. Außerdem werden Dressur und Springen getrennt, d. h. die Dressur wird eine Woche vorher stattfinden (07./08.04.18) und Springen im Anschluss (13. – 15.04.18). Ob es auch wieder das Sommerturnier geben wird, steht noch nicht fest.

Kein weiteres Turnier

18.08.2016 Wie in der Tagespresse mitgeteilt wurde, wird Herr Sellhorn kein weiteres Turnier mehr veranstalten. Dies hat u. a. gesundheitliche Gründe, aber auch das Problem mit konkurrierenden Turnieren gehört dazu.

Wir freuen uns, dass wir am Abschlussturnier vor Ort waren und finden es schade, dass es dieses Turnier nicht mehr geben wird.

13.04. – 15.04.2018

Ergebnisse Springen

Springen Kl. M*

  1. Lena Magens, Crisby 17 / 57,85 Sek.
  2. Marie Wüst, Casper 260 / 59,66 Sek.
  3. Carl-Christian Rahlf, Cascada 84 / 62,64 Sek.
  4. Tim Schwanke, Clarano / 63,01 Sek.
  5. Manuel Espinosa Pla, Cebolon T / 63,38 Sek.

Springen Kl. M*

  1. Patrik Sillo, Askavisto / 54,54 Sek.
  2. Marie Specht, Et Voila 5 / 60,34 Sek.
  3. Bastian Schleider, Charissa / 62,71 Sek.
  4. Kristin Kirchner, Finn 137 / 64,63 Sek.
  5. Borja Garcia-Gallardo Garcia, Diarada 13 / 65,74 Sek.

Springen Kl. M**

  1. Bastian Schleider, Charissa / 63,51 Sek.
  2. Philipp Battermann, Cachassina / 64,63 Sek.
  3. Philine Widmayer, Casquintero / 66,90 Sek.
  4. Sharon Rodzynek, Chayim SR / 64,69 Sek. / 4 F.
  5. Tim Schwantke, Brooklyn 24 / 64,76 Sek. / 4 F.

Springen Kl. M* – 1. Abteilung

  1. Tabea Kreft, Goldstern 228 / 58,62 Sek.
  2. Philipp Schulze, Chantal 303 / 62,97 Sek.
  3. Jaqueline Reese, Casino Boy 4 / 64,52 Sek.
  4. Nils Christian Nau, Lactic 4 / 68,34 Sek.

IMG_3739 Tabea Kreft u. Goldstern 228 (Breitenburg 2017)
IMG_3739 Tabea Kreft u. Goldstern 228 (Archivbild: Breitenburg 2017)

Springen Kl. M* – 1. Abteilung

  1. Jaqueline Reese, Dakota 391 / 61,02 Sek.
  2. Jan-Luca Schmidt, Scampolo 51 / 63,44 Sek.
  3. Manuel Espinosa Pla, Dalida DKG / 67,98 Sek.
  4. Nils Christian Nau, Carpao / 68,66 Sek.
  5. Maryam Koohestanian, Verdi 66 / 70,09 Sek.

Springen Kl. M**

  1. Philipp Schulze, Qatar 5 / 59,98 Sek.
  2. Jaquline Reese, Dakota 391 / 62,13 Sek.
  3. Marie Wüst, Action Augustin / 72,75 Sek.
  4. Tim Schwanke, Brooklyn 24 / 61,01 Sek. / 4 F.
  5. Jaquline Reese, Casino Boy 4 / 62,09 Sek. / 4 F.


Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

03.08. – 07.08.2016

Ergebnisse Springen

Springpferdeprüfung Kl. M*

  1. Marten Witt, Cascorrado / 8,80
  2. Jessica Kraft, Chica´s Dream / 8,40
  3. Niclas Aromaa, Cosmo 81 / 8,40
  4. Kristin Kirchner, Campai 3 / 8,30
  5. Antonia-Selina Brinkop, Bellarina K / 8,10

Springprüfung n. Fehlern u. Zeit – Kl. M* – LK 1  2

  1. Michael Ziems, Cosi Go / 52,78 Sek.
  2. Nele Kortsch, Cornetto 40 / 55,69 Sek.
  3. Thorsten Wittenberg, Stathago / 58,21 Sek.
  4. Yvonne Dude, Arco 166 / 58,80 Sek.
  5. Lilly Mathes, Wilana T / 60,44 Sek.

Youngster Springen Kl. M** – LK 1 2

  1. Eoin Ryan, Calito 31 / 59,75 Sek.
  2. Jörg Sievertsen, Billi Jean 3 / 61,62 Sek.
  3. Carsten-Otto Nagel, Bonaire 8 / 62,64 Sek.
  4. Jörg Sievertsen, Chickoman / 63,50 Sek.
  5. Antonia-Selina Brinkop, Dinar 55 / 64,12 Sek.

Youngster Springen Kl. S* – Springen n. Fehlern u. Zeit

  1. Rasmus Lüneburg, Armanis April / 59,48 Sek.
  2. Henry Delfs, Cantuccini D / 60,89 Sek.
  3. Knut Oetjens, Fiona L / 62,13 Sek.
  4. Kristin Kirchner, Aretino 13 / 62,30 Sek.
  5. Carsten-Otto Nagel, Unbelievable 12 / 62,54 Sek.

Stilspringen Kl. E – LVM Cup

  1. Ferdinand Schäfer, Richman´s Rembrandt / Note 8,20
  2. Mika Matthias Sternberg, Jule 252 / Note 8,00
  3. Mia Matilda Granlien, Charly 925 / Note 7,90

Springen Kl. M** – 1. Abteilung

  1. Sven Gero Hünicke, Annabella C / 52,16 Sek.
  2. Laura Jane Hackbarth, Soraya 148 / 57,66 Sek.
  3. Nele Kortsch, Cornetto 40 / 59,19 Sek.
  4. Stefanie Bachmann, Vlicka / 62,05 Sek.
  5. Niklas Betz, Gadriano R / 64,11 Sek.

Springen Kl. M** – 2. Abteilung

  1. Sven Gero Hünicke, Sunshine Brown / 52,57 Sek.
  2. Stefan Jensen, Cyrus L. / 58,15 Sek.
  3. Jan Meves, Zilia D / 60,20 Sek.
  4. Christian Kleis, Zassina / 62,35 Sek.
  5. Simon Heineke, Pilo 10 / 65,29 Sek.

Holger Pfefferle gewinnt Preis d. VR Bank Pinneberg

IMG_6988 Holger Pfefferle u. PBM Calato-Zeus (Tangstedt 2016)
IMG_6988 Holger Pfefferle u. PBM Calato-Zeus (Tangstedt 2016)

07.08.2016 Dreizehn Paare blieben fehlerfrei und kamen ins Stechen um den Preis der VR Bank Pinneberg. Der erste Starter Niclas Aromaa aus Finnland gab mit seinem Pferd Chairman 20 eine fehlerfreie Runde vor. Manuela Kisse auf GK Angelika kam einige Ritte später mit einer ebenfalls guten Zeit ins Ziel, konnte die von Aromaa allerdings nicht toppen.

Die neue Führung übernahm im Anschluss Holger Pfefferle auf PBM Calato-Zeus. Der junge Reiter aus Baden-Württemberg ging mit seinem Pferd sehr schnell durch den Parcours und kam gut in die Wendungen. Jörgen Köhlbrandt mit Zeelena blieben ebenfalls fehlerfrei. Sie schafften es aber nicht schneller ins Ziel, genauso wenig wie Peter Garbella auf Chucky 18.

Holger Pfefferle hatte einen sehr schnellen Ritt hingelegt und sich damit seinen ersten S-Sieg geholt. Außerdem war dies ein schöner Abschluss: Er verlässt bald Schleswig-Holstein.

Ergebnisse:

  1. Holger Pfefferle, PBM Calato-Zeus / 40,79 Sek.
  2. Peter Garbella, Chucky 18 / 42,55 Sek.
  3. Jörgen Köhlbrandt, Zeelena / 43,31 Sek.
  4. Niclas Aromaa, Chairman 20 / 44,60 Sek.
  5. Manuela Kisse, GK Angelika / 45,71 Sek.
IMG_7049 Holger Pfefferle u. PBM Calato-Zeus (Tangstedt 2016)
IMG_7049 Holger Pfefferle u. PBM Calato-Zeus (Tangstedt 2016)

 

IMG_7017 Peter Garbella u. Chucky 18 (Tangstedt 2016)
IMG_7017 Peter Garbella u. Chucky 18 (Tangstedt 2016)

 

IMG_6794 Jörgen Köhlbrandt u. Zeelena (Tangstedt 2016)
IMG_6794 Jörgen Köhlbrandt u. Zeelena (Tangstedt 2016)

Weitere Fotos zur Prüfung findet Ihr hier.

Ergebnisse Dressur

Dressur Kl. M*

  1. Anna-Lena Kracht, Tinka´s Sun / 68,283 %
  2. Alina Schrader, Paola 239 / 66,162 %
  3. Susanne Mohr, Schneefuß / 65,253 %
  4. Friederike Wolf, Solo Dancer 3 / 65,051 %
  5. Markus von Holdt, Lambarene 2 / 64,596 %

Dressur Kl. M**

  1. Anna-Lena Kracht, Tinka´s Sun / 68,676 %
  2. Alina Schrader, Paola 239 / 67,304 %
  3. Daniela Wohlrab, La Rochelle d´la Coeur / 66,863 %
  4. Verena Constanze Mohr, Chateau 28 / 65,539 %
  5. Regina Wieloguzow, Cesseta W / 64,559 %

Dressur Kl. S*

  1. Raika-Marie Rosch, Felicity D / 69,524 %
  2. Verena Constanze Mohr, Chateau 28 / 67,857 %
  3. Markus von Holdt, Schubert Guldbjerg / 67,619 %
  4. Annika Martens, D´Amour WS / 67,421 %
  5. Daniela Wohlrab, La Rochelle d´la Coeur / 66,865 %