Springkader

Wer ist im Championatskader? Wer in der Perspektivgruppe? Was ändert sich im Laufe des Jahres? Hier haben wir die aktuellen Springkader der FN aufgeführt sowie die dazugehörigen News.

Übersicht

Springkader für das Olympiajahr 2021

18.12.2020 Die Springkader für das Olympiajahr wurden vom DOKR ausgewählt und sehen wie folgt aus:

Olympiakader:

  • Christian Ahlmann mit Dominator 2000 Z
  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Daniel Deußer mit Killer Queen VDM
  • Marcus Ehning mit Comme il faut NRW
  • und Maurice Tebbel mit Don Diarado

Perspektivkader:

  • Christian Kukuk mit Mumbai
  • André Thieme mit Chakaria
  • Philipp Weishaupt mit Asathir und
  • David Will mit C-Vier

Nachwuchskader 1 U25 (perspektivisch):

  • Finja Bormann mit A crazy son of Lavina
  • Sophie Hinners mit Vittorio
  • Philipp Schulze Topphoff mit Concordess NRW
  • Justine Tebbel mit Light Star
  • Richard Vogel mit Floyo VDL und
  • Cedric Wolf mit DSP Chicitito.

Die weiteren Kader findet Ihr bei der FN.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Kader aktualisiert für das Olympia-Jahr 2020

18.12.2019 Das DOKR hat für die Olympischen Spiele 2020 die Kader aktualisiert. Die Aufstellungen sehen wie folgt aus:

Olympiakader

  • Christian Ahlmann mit Clintrexo Z
  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Daniel Deußer mit Scuderia 1918 Tobago Z
  • Marcus Ehning mit Comme il faut NRW sowie
  • Maurice Tebbel mit Don Diarado

Perspektivkader

  • Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit Büttner’s Minimax
  • Sven Schlüsselburg mit Bud Spencer
  • Patrick Stühlmeyer mit Varihoka Du Temple sowie
  • Philipp Weishaupt mit Che Fantastica

Nachwuchskader 1 U25 (perspektivisch)

  • Finja Bormann mit A crazy son of Lavina
  • Sophie Hinners mit Vittorio
  • Guido Klatte jun. mit Qinghai sowie
  • Richard Vogel (Viernheim) mit Lesson Peak

Sven Schlüsselburg im Perspektivkader

26.07.2019 Sven Schlüsselburg ist der Durchstarter des Jahres mit seinem selbstgezogenen Pferd Bud Spencer. Nach seinen guten Leistungen in den Nationenpreisen von Abu Dhabi, Twente und La Baule bekam er die Startgenehmigung für den CHIO Aachen. Hier konnte er im Rolex Grand Prix zwei fehlerfreie Runden absolvieren. Nun wurde er in den Perspektivkader gerufen.

Genauso sind Patrick Stühlmeyer und Varihoka du Temple zurück im Perspektivkader; und im Nachwuchskader U25 ist Richard Vogel mit Lesson Peak sowie seine Freundin Sophie Hinners mit Vittorio.

Quelle: St. Georg

Daniel Deusser zurück

06.05.2019 Die FN hat den Olympiakader neu veröffentlicht, nachdem Daniel Deusser wieder zurück ist. Der Kader sieht jetzt wie folgt aus:

Olympiakader

  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Daniel Deusser mit Scuderia 1918 Tobago Z
  • Marcus Ehning mit Comme il faut, Cornado NRW, Funky Fred und Pret a tout
  • Maurice Tebbel mit Chaccos´ Son und Don Diarado

Quelle: FN

Springkader für 2019

03.01.2019 Das DOKR hat für das Jahr 2019 seinen Springkader aktualisiert. Da doch einige wirklich gute Paare fehlen, besteht der Olympiakader nur aus drei Paaren. Hier die aktuellen Aufstellungen:

Olympiakader

Der Olympiakader besteht aus Reitern und Pferden, die eine Perspektive für die erfolgreiche Teilnahme an kommenden Olympischen Spielen haben, die bei den Europameisterschaften 2017 Weltspitzenleistungen erbracht haben oder bei anderen internationalen Turnieren vergleichbare Weltspitzenleistungen erbracht haben.

  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Marcus Ehning mit Comme il faut, Cornado NRW, Funky Fred und Pret a tout
  • Maurice Tebbel mit Chaccos´ Son und Don Diarado

Perspektivkader

Der Perspektivkader setzt sich aus Reitern und Pferden zusammen, die aktuelle Erfolge vorweisen können sowie die Perspektive haben, in den Olympiakader aufzusteigen und damit auch für die erfolgreiche Teilnahme an kommenden Weltreiterspielen oder Olympischen Spielen infrage kommen.

  • Hans-Dieter Dreher mit Berlinda
  • Laura Klaphake mit Bantou Balou
  • Christian Kukuk mit Colestus, Limonchello NT und Lukas
  • Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit Büttner´s Minimax
  • Mario Stevens mit Brooklyn, Landano und Talisman de Mazure
  • Philipp Weishaupt m. LB Convall

Nachwuchskader 1 U25

Der Nachwuchskader 1 U25 setzt sich aus Reitern und Pferden zusammen, die aktuelle Erfolge vorweisen können, mittel- bzw. langfristig eine Perspektive für die erfolgreiche Teilnahme am internationalen Spitzensport haben und vorrangig der Altersklasse U25 angehören.

  • Kendra Claricia Brinkop mit A la Carte NRW und Caramia
  • Christopher Kläsener mit Chaccorina

Update 25.01.2019:

Guido Klatte Jun. und Qinghai sind aufgrund ihrer kürzlichen Erfolge (Sieg im Großen Preis von Frankfurt u. Punkte sammeln im Weltcup-Springen von Leipzig) nachbenannt worden für den Nachwuchskader.

Quelle: FN

Kaderänderungen 2018

30.07.2018 Das DOKR hat ein paar Änderungen in den einzelnen Kadern vorgenommen.

Marcus Ehning hat zusätzlich wieder Cornado NRW im Olympiakader und Maurice Tebbel seinen Don Diarado.

Der Perspektivkader setzt sich neu wie folgt zusammen:

  • Markus Beerbaum mit Cool Hand Luke
  • Hans-Dieter Dreher mit Berlinda
  • Christian Kukuk mit Limonchello NT und Lukas
  • Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit Goja und Büttner’s Minimax
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Calle
  • Denis Nielsen mit DSP Cashmoaker sowie
  • Mario Stevens mit Landano OLD und Talisman de Mazure.

Kader für 2018 aufgestellt

19.12.2017 Das DOKR hat folgende Reiter in die Springkader 2018 berufen:

Olympiakader (früher A-Kader)

Der Olympiakader besteht aus Reitern und Pferden, die eine Perspektive für die erfolgreiche Teilnahme an kommenden Olympischen Spielen haben, die bei den Europameisterschaften 2017 Weltspitzenleistungen erbracht haben oder bei anderen internationalen Turnieren vergleichbare Weltspitzenleistungen erbracht haben.

  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Marcus Ehning mit Comme il faut, Funky Fred und Pret a tout
  • Laura Klaphake mit Catch me if you can
  • Maurice Tebbel mit Chaccos´ Son
  • Philipp Weishaupt mit LB Convall

Perspektivkader (früher B-Kader erweiterte Weltspitze)

Der Perspektivkader setzt sich aus Reitern und Pferden zusammen, die aktuelle Erfolge vorweisen können sowie die Perspektive haben, in den Olympiakader aufzusteigen und damit auch für die erfolgreiche Teilnahme an kommenden Weltreiterspielen oder Olympischen Spielen infrage kommen.

  • Markus Beerbaum mit Charmed
  • Hans-Dieter Dreher mit Berlinda
  • Felix Haßmann mit Cayenne WZ
  • Andreas Kreuzer mit Calvilot
  • Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit Goja
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Daisy
  • Mario Stevens mit Baloubet
  • Patrick Stühlmeyer mit Chacgrano
  • André Thieme mit Conthendrix
  • und Holger Wulschner mit BSC Cha Cha

Nachwuchskader 1 U25 (frühre B-Kader perspektivisch)

Der Nachwuchskader 1 U25 setzt sich aus Reitern und Pferden zusammen, die aktuelle Erfolge vorweisen können, mittel- bzw. langfristig eine Perspektive für die erfolgreiche Teilnahme am internationalen Spitzensport haben und vorrangig der Altersklasse U25 angehören.

  • Vanessa Borgmann mit Caspar IV
  • Kendra Claricia Brinkop mit A la Carte NRW
  • Christopher Kläsener mit Inliner
  • Niklas Krieg mit Carella
  • Christian Kukuk mit Limonchello NT
  • Maxmilian Lill mit Checkers
  • Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut und Uthopia#
  • Gerritt Nieberg mit Contagio
  • Angelique Rüsen mit Reavnir

Quelle: FN

Springkader aktuell August 2017

11.08.2017 Das DOKR hat seine Springkader aktualisiert:

A-Kader

  • Simone Blum mit DSP Alice
  • Marcus Ehning mit Comme il faut, Funky Fred und Pret a tout
  • Laura Klaphake mit Catch me if you can und Silverstone G
  • Maurice Tebbel mit Chaccos´ Son
  • Philipp Weishaupt mit LB Convall

B-Kader (erweiterte Weltspitze)

  • Markus Beerbaum mit Comanche 28
  • Markus Brinkmann mit Pikeur Dylon
  • Felix Haßmann mit Cayenne WZ
  • Guido Klatte mit Qinghai
  • Andreas Kreuzer mit Calvilot
  • Christian Kukuk mit Colestus und Limonchello NT
  • Marco Kutscher mit Clenur
  • Janne-Friederike Meyer-Zimmermann mit Goja
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Daisy
  • Mario Stevens mit Baloubet
  • Patrick Stühlmeyer mit Lacan
  • André Thieme mit Conthendrix
  • und Holger Wulschner mit BSC Cha Cha

B-Kader (perspektivisch)

  • Kendra Claricia Brinkop mit A la Carte NRW
  • Niklas Krieg mit Carella
  • Christopher Kläsener mit Zippit
  • Maxmilian Lill mit Checkers
  • Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut und Uthopia
  • Angelique Rüsen mit Reavnir
  • Maurice Tebbel mit Chacco’s Son
  • und Jana Wargers mit Afrah und Carl.

Quelle: FN

Simone Blum im A-Kader

10.08.2017 Große Freude bei Simone Blum: Sie wurde vom DOKR aufgrund ihrer tollen Leistungen mit DSP Alice in den A-Kader Springreiten berufen. Simone postete ihren Brief bei Facebook und schrieb dazu, dass sie das alles Alice zu verdanken hat.

Quelle: Facebook

IMG_8119 Simone Blum u. Alice 355 (Balve 2015)
IMG_8119 Simone Blum u. Alice 355 (Balve 2015)

Brinkmann im B-Kader

13.02.2017 Markus Brinkmann wurde in den B-Kader gerufen. Der 36-jährige Springreiter ist derzeit mit seinem Pferd Pikeur Dylon erfolgreich und kann sich, wenn er in Göteborg gut abschneidet, einen Platz im Weltcup-Finale von Omaha (USA) sichern.

Quelle: FN

Kader für 2017 steht

21.11.2016 Vom DOKR wurde für das EM-Jahr 2017 der Springkader wie folgt aufgestellt:

A-Kader

  • Christian Ahlmann mit Epleaser van’t Heike
  • Daniel Deußer mit Cornet d’Amour und First Class van Eeckelghem
  • Hans-Dieter Dreher mit Cool and Easy
  • Marcus Ehning mit Comme il faut, Cornado NRW und Pret a tout
  • Marco Kutscher mit Van Gogh
  • Janne Friederike Meyer mit Goja
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Comanche und Fibonacci
  • und Patrick Stühlmeyer mit Lacan

B-Kader (erweiterte Weltspitze)

  • Felix Haßmann mit Horse Gym’s Balzaci und Cayenne
  • Andreas Kreuzer mit Calvilot
  • Mario Stevens mit Brooklyn
  • André Thieme mit Conthendrix
  • Philipp Weishaupt mit LB Convall
  • David Will mit Monodie und Cento du Rouet
  • und Holger Wulschner mit BSC Cha Cha und Skipper

B-Kader (perspektivisch)

  • Kendra Claricia Brinkop mit A la Carte NRW
  • Christopher Kläsener mit Zippit
  • Laura Klaphake mit Silverstone G
  • Guido Klatte jun. mit Qinghai
  • Niklas Krieg mit Carella
  • Maxmilian Lill mit Capuccino
  • Kaya Lüthi mit Castello
  • Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut und Uthopia
  • Angelique Rüsen mit Dolocia
  • Maurice Tebbel mit Chacco’s Son
  • und Jana Wargers mit Afrah

Quelle: FN

Für Deutschland gehen starke Reiter ins Jahr 2017. Wir haben nicht nur viele Top-Reiter, sondern auch der Nachwuchs mischt immer mehr mit guten Reitern mit.

Otto Becker bleibt im Amt als Cheftrainer

03.11.2016 Otto Becker wird sein Amt als Cheftrainer noch weitere vier Jahre ausüben, dies wurde bei der Herbstsitzung des DOKR-Springausschusses bekanntgegeben.

Heinrich-Hermann Engemann bleibt ebenfalls dabei, wird allerdings zusätzlich für die U25-Springreiter der Bundestrainer und betreut die Perspektivgruppe.

Peter Teeuwen wird der neue Bundestrainer für die Junioren und Jungen Reiter, außerdem bleibt er Trainer für die Ponyreiter.

Quelle: FN

Aufgabe Bundestraineramt: Markus Merschformann

21.10.2016 Markus Merschformann wird nicht weiter als Bundestrainer für die Junioren und Jungen Reiter zur Verfügung stehen. Er wird wieder selbst in den Sattel steigen und sich um den elterlichen Betrieb kümmern. Außerdem übernimmt er das Amt des Trainers im Stall von Otto Becker und wird dort zwei Tage die Woche die jungen Pferde reiten und diese auf Turnieren vorstellen.

IMG_4636 Markus Merschformann u. Concord (Allersehl 2014)
IMG_4636 Markus Merschformann u. Concord (Allersehl 2014)

Quelle: PSI

Kendra Claricia Brinkop im B-Kader

11.05.2016 Das DOKR hat bekannt gegeben, dass Kendra Claricia Brinkop ab sofort Mitglied im B-Kader ist. Die 21-jährige Reiterin kommt ursprünglich aus Neumünster. Derzeit macht sie allerdings ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der FN in Warendorf und reitet nebenbei ihre Pferde im Bundesleistungszentrum.

Heinrich Hermann Engemann sagte, dass sie mit ihren internationalen Erfolgen gezeigt hat, dass sie in den Kader gehört. Kendra sitzt halbtags im Büro und die andere Hälfte des Tages reitet sie ihre Pferde, dazu gehört viel Disziplin und Ehrgeiz.

Es war die richtige Entscheidung nach Warendorf zu gehen, sagte Kendra. Nun hofft sie, in einem Nationenpreis mit aufgestellt zu werden und wird das erste Mal bei den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen in Balve starten.

IMG_7682 Kendra Claricia Brinkop u. A la Carte NRW (Neumuenster 2016)
IMG_7682 Kendra Claricia Brinkop u. A la Carte NRW (Neumuenster 2016)

Neuaufstellung für das Olympia-Jahr

Im Jahr der Olympischen Spiele in Rio werden auch die Kader-Reiter neu aufgestellt. Der Springausschuß des DOKR hat folgende Reiter bekannt gegeben:

A-Kader und damit auch Olympiakader

  • Christian Ahlmann mit Codex One, Taloubet Z und Epleaser van’t Heike
  • Ludger Beerbaum mit Chiara und Casello
  • Daniel Deußer mit Cornet d’Amour und First Class van Eeckelghem
  • Hans-Dieter Dreher mit Embassy II und Cool and Easy
  • Marcus Ehning mit Cornado NRW und Comme il faut
  • Marco Kutscher mit Van Gogh und Chaccorina
  • Janne Friederike Meyer mit Goja
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Fibonacci und Comanche
  • Mario Stevens mit Brooklyn
  • Patrick Stühlmeyer mit Lacan

B-Kader, der erweiterten Weltspitze zuzurechnen

  • Felix Haßmann mit Horse Gym’s Balance und Horse Gym’s Balzaci
  • Denis Nielsen mit Cashmoaker
  • André Thieme mit Conthendrix
  • Philipp Weishaupt mit Liberty Son
  • David Will mit Mic Mac du Tillard

B-Kader – Perspektivgruppe

  • Alexander Hinz mit Campitello
  • Laura Klaphake mit Silverstone G
  • Andreas Kreuzer mit Calvilot
  • Niklas Krieg mit Carella
  • Christian Kukuk mit Carilot
  • Maximilian Lill mit Capuccino
  • Kaya Lüthi mit Wilane
  • Marcel Marschall mit Undercontract und Fenia van Klapscheut
  • Maurice Tebbel mit Chacco‘s Son
  • Jana Wargers mit Caspar

Neuzugänge im A-Kader 2015

31.07.2015 Nach dem Nationenpreis in Hickstead wurde Änderungen im A-Kader vorgenommen: Janne-Friederike Meyer und Mario Stevens sind nun im Championatskader. Weiterhin gehören dazu Ludger Beerbaum, Marcus Ehning, Christian Ahlmann, Daniel Deusser, Hans-Dieter Dreher und Meredith Michaels-Beerbaum.

Der B-Kader setzt sich wie folgt zusammen: Marco Kutscher, Felix Hassmann, Denis Nielsen, Patrick Stühlmeyer, Philipp Weishaupt, David Will, Holger Wulschner und André Thieme.

Der B2-Kader existiert ab sofort nicht mehr, dafür der B-Kader der U25-Springreiter, und diese sind Christian Kukuk, Andreas Kreuzer, Katrin Eckermann, Marcel Marschall und Jana Wargers.

Springkader aktualisiert und Neuzugang in Perspektivgruppe

10.02.2015 Der A-Kader (Championatskader) sieht derzeit wie folgt aus:

  • Daniel Deusser m. Cornet D´Amour u. First Class van Eeckelghem,
  • Marcus Ehning m. Cornado NRW,
  • Christian Ahlmann m. Codex One,
  • Ludger Beerbaum m.Chiara,
  • Hans-Dieter Dreher m. Embassy II,
  • Marco Kutscher m. Liberty Son,
  • Meredith Michaels-Beerbaum m. Fibonacci
  • André Thieme m. Contanga u. Conthendrix.

Der B-Kader setzt sich wie folgt zusammen:

  • Felix Hassmann m. Horse Gym´s Balzaci,
  • Patrick Stühlmeyer, Lacan u. Chasmo,
  • Toni Hassmann m. Classic Man V,
  • David Will m. Colorit.

Im B2-Kader sind derzeit:

  • Philipp Weishaupt,
  • Lars Nieberg,
  • Katrin Eckermann,
  • Tim Rieskamp-Gödeking,
  • Mario Stevens,
  • Holger Wulschner,
  • Denis Nielsen,
  • Jana Wargers,
  • Andreas Kreuzer,
  • Markus Renzel.

Die Perspektivgruppe hat einen neues Mitglied und setzt sich nun wie folgt zusammen:

  • Kendra Claricia Brinkop (20 J.),
  • Gerrit Nieberg (21 J.),
  • Celine Schradick (18 J.)
  • und neu dazu Philipp Brodhecker (19 J.)

Andre Thieme, Marco Kutscher und Meredith Michaels-Beerbaum im Championatskader

19.08.2014 Der Mecklenburger Andre Thieme wurde erstmalig in den Championatskader der Springreiter aufgenommen. Nachdem er in letzter Zeit gute, konstante Leistungen zeigte, u. a. auch in verschiedenen Nationenpreisen, kam jetzt die Berufung durch das DOKR.

Wieder zurück im Kader ist Meredith Michaels-Beerbaum. Mit Atlanta und Fibonacci konnte Meredith mit ihren jüngsten Leistungen erneut überzeugen. Ebenso darf Marco Kutscher wieder im A-Kader starten.

Änderungen im Springkader 2014

22.07.2014 Mit der Bekanntgabe der Shortlist für die Weltreiterspiele 2014, wurden auch zwei Änderungen im Springkader mitgeteilt. Lars Nieberg wechselt wieder in den B-Kader, nachdem er einige Zeit im Championatskader war. Außerdem ist Carsten-Otto Nagel nicht mehr Teil des Championatskaders, da Corradina nun aus dem Sport verabschiedet wurde.

Da Meredith Michaels-Beerbaum ihre Stute Bella Donna verkauft hat, wurde sie in den B-Kader abgestuft. Dort ist sie mit ihrer Stute Malou vertreten.

Die Kader der Springreiter setzen sich wie folgt zusammen:

A-Kader Springen

  • Christian Ahlmann mit Taloubet Z und Codex One,
  • Ludger Beerbaum mit Chaman, Chiara und Zinedine,
  • Daniel Deußer mit Cornet D’Amour und Evita van de Veldbalie,
  • Hans-Dieter Dreher mit Embassy II,
  • Marcus Ehning mit Plot Blue und Cornado NRW,
  • Carsten-Otto Nagel mit Corradina.

B-Kader Springen

  • Marco Kutscher mit Cornet’s Cristallo und Cash,
  • Meredith Michaels-Beerbaum mit Malou,
  • Lars Nieberg mit Leonie W,
  • Patrick Stühlmeyer mit Lacan und Lord Lohengrin,
  • Philipp Weishaupt mit Monte Bellini und Chico,
  • David Will mit Colorit und Carriere.

B2-Kader Springen

  • Marc Bettinger,
  • Katrin Eckermann,
  • Andreas Knippling,
  • Andreas Kreuzer,
  • Max Kühner,
  • Janne-Friederike Meyer,
  • Denis Nielsen,
  • Markus Renzel,
  • Tim Rieskamp-Gödeking,
  • Mario Stevens,
  • André Thieme,
  • Jan Wernke,
  • Holger Wulschner.

Perspektivgruppe (U-25 Kader Springen)

  • Katrin Eckermann,
  • Andreas Kreuzer,
  • Gerrit Nieberg,
  • Celinke Schradick,
  • Patrick Stühlmeyer,
  • Jan Wernke,
  • David Will.

© Reiterzeit.de


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de