Springturnier Gorla Minore

In Gorla Minore, Italien finden in dem „Equiffe Equestrian Center“ regelmäßig Springturniere statt. Auch Nationenpreise der Division II werden hier ausgetragen.

Interesse an weiteren Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite

Übersicht:

Übersicht der Sieger

Springen Ergebnisse

22.04. – 25.04.2021

Ergebnisse Springen

CSI2* – Int. Zwei-Phasen-Springen (1,35 m)

  1. Günter Schmaus, Contina G. / 26,86 Sek.
  2. Pedro Veniss, Anaya Ste Hermelle / 27,09 Sek.
  3. Luiz Felipe Neto de Azevedo, Cirimba Z / 27,34 Sek.

CSI5* – Int. Springen gegen die Zeit (1,45 m)

  1. Giacomo Casedei, Let´s Go FZ / 59,72 Sek.
  2. Edouard Schmitz, Cortino / 60,70 Sek.
  3. Mark McAuley, Cap West / 61,34 Sek.

Platz 13: Guido Klatte Jr., Van Halen Z / 69,10 Sek.

CSI2* – Int. Springen gegen die Zeit (1,45 m)

  1. Laura Renwick, Galerius / 59,86 Sek.
  2. Richard Vogel, Alentejo / 62,45 Sek.
  3. Pia Reich, PB Jinka / 63,05 Sek.

CSI3* – Int. Springen m. Stechen (1,50 m)

  1. Mark McAuley, Jasco vd Bisschop / 36,87 Sek.
  2. Sanne Thijssen, Con Quidam RB / 37,83 Sek.
  3. Katharina Rhomberg, Careless / 37,93 Sek.

Platz 7: Hans-Dieter Dreher, Prinz / 39,25 Sek. / 4 F. im Stechen

Longines EEF Nationenpreis von Gorla

  1. Frankreich / 4 F.
  2. Großbritannien / 6 F.
  3. Tschechien / 11 F.

Platz 6: Deutschland / 17 F.
Richard Vogel, Floyo VDL (8 / 0 F.) / Philipp Schulze Topphoff, Concordess DB (5 / 0 F.) / Hans-Dieter Dreher, Vestmalle des Cotis (11 / 12 F. Streichergebnis) / David Will, C Vier (4 / 0 F.)

CSI3* – Int. Zwei-Phasen-Springen (1,50 m)

  1. Guido Franchi, Ballyshan Bellagio / 28,23 Sek.
  2. Antonio Garofalo, Halo / 29,13 Sek.
  3. Niklaus Schurtenberger, C-Steffra / 29,20 Sek.

Platz 7: Philipp Schulze Topphoff, Clemens de la Lande / 30,75 Sek.

Int. Springen – Zeit und Geschicklichkeit (1,45 m)

  1. Giulia Martinengo Marquet, Calle Deluxe / 73,72 Sek.
  2. Pedro Veniss, Ebriolita / 75,04 Sek.
  3. Mans Thijssen, Grand Blanc de Ville d´Arto / 77,62 Sek. (73,62 Sek.)

CSI2* – Int. Springen gegen die Zeit (1,40 m)

  1. Pedro Veniss, Anaya Ste Hermelle / 32,67 Sek.
  2. Richard Kierkegaard, Contiki / 33,62 Sek.
  3. Bronislav Chudyba, Liston Achterhoek / 34,01 Sek.

Platz 5: Lisa Schill-Huber, Chimney Sweep 3 / 36,93 Sek.

CSI 2* – Grand Prix – Int. Springen m. Stechen (1,45 m)

  1. Antonio Alfonso, Harrie (36,85 Sek)
  2. Richard Kierkegaard, Uringa Z / 37,30 Sek.
  3. Sanne Thijssen, Genasis / 37,42 Sek.

Platz 7: Pia Reich, PB Chaconie / 38,64 Sek.

CSI3* – Grand Prix – Int. Springen m. Stechen (1,50 m)

  1. Sergio Alvarez Moya, Alamo / 37,18 Sek.
  2. Sanne Thijssen, Con Quidam RB / 37,45 Sek.
  3. Billy Twomey, Chat Botte E.D / 38,01 Sek.

Platz 10: Guido Klatte Jr., Qinghai / 37,52 Sek. / 4 F.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Übersicht Sieger

Sieger Springen

Großer Preis

  • 2021: April 3* – Piergiorgio Bucci, Naiade d´Eldendam Z

Nationenpreis

  • 2021: Frankreich

Zur Homepage des Veranstalters geht es hier.

© Reiterzeit.de


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren