Vielseitigkeit 2012 – Gelände – Qualifikation – Update

Vielseitigkeit – Olympia London

Aktuelle Berichterstattung – Die Vielseitigkeitsreiter starten in den dritten Tag bei den Olympischen Spielen. Heute geht es um die Wertung im Gelände.

Peter Thomsen als 1. Starter

Bei sonnigem Wetter startete Peter Thomsen als erster Deutscher Reiter ins Gelände. Barney zeigte sich frisch und fit, sie schafften es mit 63,70 Punkten ins Ziel und stehen derzeit auf Platz 3.

Update 15.07 Uhr:

Dirk Schrade legt nach

Dirk Schrade und King Artus legten einen schnellen und guten Ritt hin. Sie kamen mit 50,60 Punkten ins Ziel und liegen damit im Moment auf Platz 2. Dirk Schrade zeigte wieder eine gute Leistung mit der er sehr zufrieden sein kann.

Update – 15.35 Uhr:

Abraxxas und Ingrid Klimke in Führung

Mit einer super Runde beenden Ingrid Klimke und Abraxxas den Geländeteil. Sie fegten nur so über die Strecke. Mit 0,00 Punkten und noch unter der geforderten Zeit kamen sie ins Ziel. Das bedeutet derzeit Führung.

Update – 17.10 Uhr:

Sara Algottson-Ostholt geht in Führung

Sara Algottson-Ostholt schaffte es mit einer noch schnelleren Runde ins Ziel zu kommen. Somit liegt ist sie mit Ingrid Klimke zusammen in Führung.

Update – 17.45 Uhr:

dritter Deutscher Reiter im Ziel

Sandra Auffarth kam nach einer guten Runde mit 44,80 Punkten ins Ziel. Zum Ende ihres Rittes musste sie Ihr Pferd Opgun Louvo etwas motivieren, da ihm langsam der Schwung ausging. Im Ergebnis liegen sie im Moment auf Platz 5.

Update – 18.50 Uhr:

Michael Jung schiebt sich auf 3. Platz

Der letzte Reiter für das deutsche Team, Michael Jung, kam mit seinem Sam nach einer spannenden Runde ins Ziel. Er blieb fehlerfrei und konnte sich vorerst Platz 3 sichern.

Update – 19.20 Uhr:

Ingrid Klimke bleibt in Führung

Nach Ende des 2. Prüfungsabschnitt Gelände sieht es wie folgt aus:

Den 1. Platz teilen sich Ingrid Klimke und Sara Algotsson-Ostholt. Auf Platz 3 liegt jetzt Mark Todd. Den 4. Platz belegt Michael Jung. Sandra Auffarth ist auf dem 8. Platz und Dirk Schrade auf dem 17. Platz. Peter Thomsen liegt abgeschlagen auf dem 33. Platz.

In der Mannschaftswertung sieht es bisher wie folgt aus:

  1. Deutschland
  2. Großbritannien
  3. Schweden

Drücken wir den Deutschen für morgen die Daumen. Dann geht es in die 3. Runde zum Springen.

Hier geht zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio.