Vielseitigkeit – Springen – Qualifikation – Mannschaftsgold – Einzelgold 2012

Vielseitigkeit – Olympia London

Aktuelle Berichterstattung – Heute geht es für die Vielseitigkeitsreiter in die dritte Runde zum Springen. Dabei fällt die Entscheidung wer die Medaillen in der Einzel- und Mannschaftswertung gewinnt.

Peter Thomsen 1. Starter

Beim heutigen Springen startete Peter Thomsen wieder als erster Deutscher. Er zeigte eine gute Runde und kam auf ein Endergebnis von 71,70 Punkte.

Update – 12.20 Uhr:

Dirk Schrade fehlerfrei im springen

Eine sehr gute Runde zeigte Dirk Schrade mit King Artus. Sie blieben fehlerfrei im Ergebnis. Somit belegt er derzeit den 1. Platz mit 50,60 Punkten.

Update – 12.45 Uhr:

Sandra Auffarth souverän

Mit einem Gesamtergebnis von 44,80 Punkten beendete Sandra Auffarth mit Opgun Louvo den Parcours. Damit liegt sie derzeit auf Platz 1. Sie zeigte einen souveränen Ritt und ihr Pferd wirkte nach den Tagen immer noch frisch. Sie qualifizieren sich für die Einzelwertung.

Update – 13.25 Uhr:

Michael Jung holt Gold für Mannschaft

Michael Jung und Sam zeigen einen Ritt der nicht besser hätte sein können. Mit 40,60 Punkten kommt er auf den derzeit 1. Platz und ist für die Einzelwertung qualifiziert.

Aber im Moment am wichtigsten: Gold für die Mannschaft !!!

Update – 14.00 Uhr:

Klimke Qualifiziert für Einzelfinale

Ingrid Klimke und Abraxxas hatten leider zwei Abwürfe und einen Zeitstrafpunkt. Insgesamt kommen sie auf 48,30 Punkten und Platz 8. Damit ist sie für die Einzelwertung qualifiziert.

Update – 14.08 Uhr:

Qualifikation für Einzelwertung

In der Einzelwertung treten heute nachmittag für Deutschland an:

  • Michael Jung (Platz 2 in der Qualifikation)
  • Sandra Auffarth (Platz 5)
  • Ingrid Klimke (Platz 8)

Wir drücken ganz fest die Daumen….

Update – 15.00 Uhr:

Klimke verzichtet

Ingrid Klimke verzichtet auf ihren Startplatz in der Einzelwertung. Sie überlässt den Platz Dirk Schrade. Im Springen hatte sie zwei Abwürfe und will deshalb nicht starten. Dirk Schrade war fehlerfrei.

Update – 16.30 Uhr: 

Michael Jung holt Gold im Einzel

Sandra Auffarth bleibt auch im zweiten Umlauf fehlerfrei und holt sich Bronze. Michael Jung blieb ebenfalls fehlerfrei und musste nur noch zittern, wie der Ritt von Sara Algotsson-Ostholt ausgeht. Am Ende gewann er Gold!!! Insgesamt eine Super-Leistung der deutschen Reiter. Ingrid Klimke und Dirk Schrade hatten beide verzichtet.

Einzelwertung Vielseitigkeitsreiter:

Gold – Michael Jung mit Sam

Silber – Sara Algotsson-Ostholt mit Wega

Bronze – Sandra Auffarth mit Opgun Louvo

Wir gratulieren den Siegern !!!

Hier geht zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio.