Gestüt Peterhof wird Trainingslager der Dressurreiter

Reiterklatsch

Das Gestüt Peterhof wird Trainingslager für die Dressurreiter, die zu den Weltreiterspielen fahren.

Die Championats-Dressurreiter, die sich für die Weltreiterspiele 2014 in der Normandy qualifizieren, werden sich auf dem Gestüt Peterhof vorbereiten.

Dressur Symbolbild
Dressur Symbolbild

Bisher fanden diese Vorbereitungen auf dem Schafhof von Ann-Kathrin Linsenhoff statt. Nun hat das Gestüt Peterhof den Zuschlag bekommen.

Das Gestüt von Arlette Jasper-Kohl und Prof. Edwin Kohl ist für die Bundestrainerin Monica Theodorescu perfekt: „Die Bedingungen dort sind wunderbar, traumhaft, und sogar die Reiselogistik passt, denn von dort soll es direkt weiter nach Frankreich gehen.“

Auf dem Gestüt wird außerdem 2014 auch wieder ein internationales Dressurturnier stattfinden, dass schon 2013 großen Anklang fand. Im kommenden Jahr ist es erstmalig ein Qualifikationsturnier für das CHIO Aachen.