IJRC und Rolex verlängern Partnerschaft

Reiterklatsch

Der Internationale Springreiter Club (IJRC) und Rolex haben ihre Partnerschaft verlängert.

Symbolbild Springen
Symbolbild Springen

In Genf wurde bekannt gegeben, dass Rolex weitere fünf Jahre als offizieller Partner und Zeitnehmer des IJRC zur Verfügung steht.

Die Zusammenarbeit besteht bereits seit 2001. Die Verlängerung beinhaltet u. a. auch das weitere Sponsoring des Rolex IJRC Top 10 Finale, in dem die weltweit besten 10 Springreiter des Jahres gegeneinander antreten.

„Rolex ist dabei, seit wir im Jahre 2001 das Top 10 Finale ins Leben gerufen haben,“ sagte Rodrigo Pessoa, Vizepräsident des IJRC. „Ihr Engagement bringt einen großen Qualitätsstandard, der weltweit anerkannt ist.“