Bundestrainer Hans Melzer erhält Verdienstabzeichen

Reiterklatsch

Hans Melzer, Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter hat am 03.04.2013 das Verdienstabzeichen in Gold erhalten.

Das Verdienstabzeichen wird von Bundesvereinigung der Berufsreiter vergeben.

Geländesprung Symbolfoto
Geländesprung Symbolfoto

Stattgefunden hat die Verleihung in der Luhmühlener Kalesche und das Abzeichen überreichte Burkhard Jung, Vorstandsmitglied der Berufsreiter.

Viele Personen waren dabei, um Hans Melzer zu ehren, u. a. auch der zweifache Olympiasieger Hinrich Romeike.

Romeike las für Hans Melzer aus dem Buch von Carl Gustav Wrangel „Das Buch vom Pferde“ vor. Hierzu suchte er sich ein Stück raus, in der es um den guten Reitlehrer ging und was ihn ausmacht bzw. ausmachte. Das Publikum war begeistert.

Hans Melzer ist ein guter Bundestrainer, der von den Reiter sehr geschätzt wird und mit ihnen große Erfolge verzeichnet. Die Auszeichnung ist verdient!