Michael Jung gewinnt in Haras du Pin 2012

Vielseitigkeit – Weltcup in Frankreich

Einige Vielseitigkeitsreiter trafen sich am Wochenende in Frankreich. In Haras du Pin wurden Prüfungen der 1-Sterne und 2-Sterne Kategorie geritten. Außerdem ging es um Weltcup-Punkte in einer 3-Sterne Prüfung.

CIC 1* Sieg geht an Clayton FREDERICKS

Im Gesamtergebnis siegte Clayton Fredericks mit Sorrento. Er kam auf ein Gesamtergebnis von 39,1 Strafpunkten. Den zweiten Platz holte sich Michael Jung mit Der Dante (42,4 Strafpunkte). Auf den dritten Platz kam knapp dahinter Laura Collett mit Obos Cooley (43,4 Strafpunkte).

CIC 2* wird von Clayton Fredericks gewonnen

Bei der 2-Sterne Prüfung hatte Clayton Fredericks ebenfalls das richtige Pferd dabei. Er siegte mit Brookeleigh und einem Gesamtergebnis von 36,9 Strafpunkten. Auf den zweiten Platz kam Nicolas Touzaint mit Princesse Pilot (DE) und 39,5 Strafpunkten. 42,5 Punkte waren es für David Doel und Kuyuna Sun Magic, damit wurde er Dritter. Michael Jung mit Rocana FST wurde Neunter.

Michael Jung gewinnt 3*-Weltcupprüfung

In der Weltcupprüfung siegte Michael Jung mit Halunke FBW (46,3 Strafpunkte) nach drei Wertungen. Zweiter wurden Pascal Leroy mit Minos de Petra mit 48,6 Strafpunkte. Den dritten Platz schaffte Karin Donckers und Lamicell Charizard mit 49,1 Strafpunkten.