Menü Schließen

Pferd International München

Die Pferd International München bringt die Dressur- und Springreiter nach München.

Hier geht es um den Siege in großen Dressurprüfungen und auf dem Hufeisenplatz werden Weltranglistenpunkte im Springen gesammelt.

Interesse an weiteren Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite

Übersicht:

Ergebnisse Springen:

Ergebnisse Dressur:

  • 2023
  • 16.05.2021: Juan Matute Guimon gewinnt Grand Prix Kür … zum Bericht
  • 15.05.2021: Sieg für Jessica von Bredow-Werndl im Grand Prix … zum Bericht
  • 2020 – abgesagt aufgrund des Coronavirus

Übersicht der Sieger

Allgemeine News

  • 26.05.2021: Jetzt sind die Springreiter dran mit Riders Tour … zur News
  • 22.04.2021: Pferd International wird Teil der Bemer Riders Tour … zur News

Ergebnisse Springen (18.05. – 21.05.2023) CSI3*

CSI3* Int. Springen n. Fehlern u. Zeit (1,40 m)

  1. Sven Sieger, Daytona 63 / 64,87 Sek.
  2. Lea Sophia Gut, Canturia 2 / 65,25 Sek.
  3. Thomas Ryan, Karmel van de Watering / 67,43 Sek.

CSI3* Int. Springen n. Fehlern u. Zeit (1,50 m)

  1. Maximilian Weishaupt, DSP Omerta Incipit / 78,48 Sek.
  2. Zascha Nygaard Andreasen, Calato 9 / 79,12 Sek.
  3. Paris Sellon, Anna Jo / 79,20 Sek.

CSI3* – Bemer Riders Tour Qualifikations zur Wertungsprüfung – Int. Springen m. Stechen (1,55 m)

  1. Penelope Leprevost, Bingo Del Tondou / 47,77 Sek.
  2. Simone Blum, Ciara PS / 50,37 Sek.
  3. Wolfgang Puschak, Number One 32 / 50,69 Sek.

CSI3* Zwei-Phasen-Springen (1,45 m)

  1. Lea Sophia Gut, Horse Gym´s Landinos / 36,54 Sek.
  2. Thomas Ryan, Di Cantero van der Hulst Z / 38,72 Sek.
  3. Meike Zwartjens, Denzil Tivoli Z / 35,51 Sek. / 4 F.

CSI3* Gruppenspringen m. Siegerrunde (1,45 m)

  1. Max Haunhorst, Cosa Nostra 16 / 49,59 Sek.
  2. Maximilian Weishaupt, Nexus 12 / 49,82 Sek.
  3. Felix Müller, Blue Eye 25 / 51,23 Sek.

Großer Preis von Bayern – Bemer Riders Tour Wertungsprüfung – Int. Springen m. zwei Umläufen (1,55 m)

  1. Michael Kölz, Cellato / 55,50 Sek.
  2. Pénélope Leprevost, Bingo Del Tondou / 56,74 Sek.
  3. Maximilian Weishaupt, DSP Omerta Incipit / 58,76 Sek.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Ergebnisse Dressur CDI3*

CDI3* Grand Prix

  1. Laura Strobel, Valparaiso 2 / 71,804 %
  2. Anna-Christina Abbelen, Sam Donnerhall / 70,500 %
  3. Astrid Neumayer, Sir Simon NRW / 68,065 %

CDI5* FEI Grand Prix

  1. Fredric Wandres, Duke of Britain FRH / 77,739 %
  2. Therese Nilshagen, Dante Weltino OLD / 74,000 %
  3. Matthias Alexander Rath, Thiago GS / 73,196 %

CDI5* Grand Prix Special

  1. Therese Nilshagen, Dante Weltino OLD / 75,043 %
  2. Dorothee Schneider, First Romance 2 / 74,596 %
  3. Katharina Hemmer, Denois PCH / 73,085 %

CDI5* Grand Prix Kür

  1. Fredric Wandres, Duke of Britain FRH / 82,805 %
  2. Raphael Netz, Great Escape Camelot / 75,830 %
  3. Michael Bugan, For President AWO / 72,740 %

Archiv Berichte:

Großer Preis abgebrochen – Pferd tödlich verunglückt

08.05.2016 Der Große Preis wurde abgebrochen, nachdem das Pferd Questfinder von Eoin McMahon am Wassergraben gestürzt war. Questfinder strauchelte und brach sich bei der Landung das Bein. Das Pferd wurde noch im Parcours eingeschläfert. Eoin McMahon kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Die anderen Reiter sprachen mit dem Veranstalter und baten, dass die Prüfung abgebrochen wird. Diesem Wunsch wurde entsprochen. Die Platzierung fand unter den Reitern statt, die vorher bereits gestartet waren. Ergebnisse siehe oben.

Übersicht Sieger

Sieger Springen

Großer Preis

  • 2023: Michael Kölz, Cellato
  • 2022 David Will, Primus vom Neumühler Hof
  • 2021: Simone Blum, DSP Cool Hill
  • 2020: abgesagt aufgrund von Corona
  • 2019: Bruce Goodin, Backatorps Danny V
  • 2018: Pénélope Leprevost, Vancouver de Lanlore
  • 2017: Annina Züger, Louis 162
  • 2016: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2015: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2014: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2013: Martin Fuchs, Con Dios III

Sieger Dressur

Grand Prix Kür

  • 2023: Fredric Wandres, Duke of Britain FRH
  • 2022: Dorothee Schneider, Faustus 94
  • 2021: Juan Matute Guimon, Quantico
  • 2020: abgesagt aufgrund von Corona
  • 2019: Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera B
  • 2018: Isabell Werth, Don Johnson FRH
  • 2017: Isabell Werth, Don Johnson FRH
  • 2016: Dorothee Schneider, Showtime 59

Zur Homepage des Veranstalters geht es hier.

© Reiterzeit.de