Pferd International München

Die Pferd International München bringt die Dressur- und Springreiter nach München.

Hier geht es um den Siege in großen Dressurprüfungen und auf dem Hufeisenplatz werden Weltranglistenpunkte im Springen gesammelt.

Interesse an weiteren Turnieren? Klickt hier: Turnierübersichtsseite

Übersicht:

Übersicht der Sieger

Ergebnisse Springen:

Ergebnisse Dressur:

  • 2021
  • 16.05.2021: Juan Matute Guimon gewinnt Grand Prix Kür … zum Bericht
  • 15.05.2021: Sieg für Jessica von Bredow-Werndl im Grand Prix … zum Bericht
  • 2020 – abgesagt aufgrund des Coronavirus

Allgemeine News

  • 26.05.2021: Jetzt sind die Springreiter dran mit Riders Tour … zur News
  • 22.04.2021: Pferd International wird Teil der Bemer Riders Tour … zur News
27.05. – 30.05.2021

Ergebnisse Springen

CSI2* – Int. Springen n. Fehlern u. Zeit (1,35 m) – Eröffnungsspringen

  1. Michael Kölz, Dubai BLH / 67,01 Sek.
  2. Maximilian Schmid, Hetty Emaire / 71,19 Sek.
  3. Selina Höger, Ziray L / 71,87 Sek.

CSI2* – Int. Springen n. Fehlern u. Zeit (1,40 m)

  1. Dominique Michelle Weber, Chasseur en blanc / 69,32 Sek.
  2. Hans-Peter Konle, Quick Stepp 4 / 70,72 Sek.
  3. Frederic Tillmann, Cel´Amour / 72,56 Sek.

CSI2* – Int. Springen n. Fehlern u. Zeit (1,40 m)

  1. Maximilian Weishaupt, Nexus 12 / 73,04 Sek.
  2. Richard Vogel, Alentejo 5 / 73,43 Sek.
  3. Daniel Dassler, DSP Con Spirit / 76,96 Sek.

CSI2* – Bemer Riders Tour Qualifikation – Int. Springen m. Stechen (1,45 m)

  1. Tobias Bachl, Cicera de la Vayrie B / 42,27 Sek.
  2. Maximilian Weishaupt, Nexus 12 / 43,55 Sek.
  3. Peter Englbrecht, Concerto Mio / 44,44 Sek.

CSI2* – Int. Zwei-Phasen-Springen (1,40 m)

  1. Benjamin Wulschner, Chaccobel / 33,88 Sek.
  2. Tim Hoster, Quintaro 9 / 35,47 Sek.
  3. Adrian Schmid, Barcelona Von Aarhof Ch / 36,74 Sek.

Bemer-Riders Tour – Int. Springen m. 2 Umläufen (1,45 m)

  1. Simone Blum, DSP Cool Hill / 49,94 Sek.
  2. Maximilian Schmid, Guardiola – N / 50,51 Sek.
  3. Frederic Tillmann, By Balou / 51,10 Sek.

CSI1* – Int. Springen m. Stechen (1,40 m)

  1. Richard Vogel, FBW Cornflake / 34,16 Sek.
  2. Michael Viehweg, Colina 68 / 36,43 Sek.
  3. Rainer Peter, Kannament / 38,37 Sek.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Ergebnisse Dressur

CDI1* – Prix St. Georges

  1. Matthias Alexander Rath, Thiago GS / 72,706 %
  2. Dinja Van Liere, Independent Little Me / 72,265 %
  3. Stefan Lehfellner, Flying Dancer OLD / 70,882 %

CDI3* – Grand Prix

  1. Jessica von Bredow-Werndl, Ferdinand BB / 72,739 %
  2. Dinja Van Liere, Haute Couture / 72,587 %
  3. Matthias Bouten, Meggle´s Boston / 72,435 %

CDI3* – Grand Prix Special

  1. Jessica von Bredow-Werndl, Ferdinand BB / 75,383 %
  2. Dinja Van Liere, Haute Couture / 74,043 %
  3. Timna Zach, Farant / 73,021 %

CDI4* – Grand Prix

  1. Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera BB / 81,609 %
  2. Dorothee Schneider, Showtime FRH / 79,109 %
  3. Isabell Werth, DSP Quantaz / 76,674 %

CDI 4* – Grand Prix Special

  1. Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera BB / 84,702 %
  2. Dorothee Schneider, Showtime FRH / 81,702 %
  3. Isabell Werth, DSP Quantaz / 80,000 %

CDI4* – Grand Prix Kür

  1. Juan Matute Guimon, Quantico / 76,400 %
  2. Lena Waldmann, Fiderdance / 76,140 %
  3. Astrid Neumayer, Zap Zap / 75,900 %

Archiv Berichte:

Großer Preis abgebrochen – Pferd tödlich verunglückt

08.05.2016 Der Große Preis wurde abgebrochen, nachdem das Pferd Questfinder von Eoin McMahon am Wassergraben gestürzt war. Questfinder strauchelte und brach sich bei der Landung das Bein. Das Pferd wurde noch im Parcours eingeschläfert. Eoin McMahon kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.

Die anderen Reiter sprachen mit dem Veranstalter und baten, dass die Prüfung abgebrochen wird. Diesem Wunsch wurde entsprochen. Die Platzierung fand unter den Reitern statt, die vorher bereits gestartet waren. Ergebnisse siehe oben.

Übersicht Sieger

Sieger Springen

Großer Preis

  • 2021: Simone Blum, DSP Cool Hill
  • 2020: abgesagt aufgrund von Corona
  • 2019: Bruce Goodin, Backatorps Danny V
  • 2018: Pénélope Leprevost, Vancouver de Lanlore
  • 2017: Annina Züger, Louis 162
  • 2016: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2015: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2014: Bruce Goodin, Centina 10
  • 2013: Martin Fuchs, Con Dios III

Sieger Dressur

Grand Prix Spezial

  • 2021: Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera BB
  • 2020: abgesagt aufgrund von Corona
  • 2019: Marcus Hermes, ZINQ Abegglen FH
  • 2018: Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera BB
  • 2017: Anabel Balkenhol, Heuberger TSF
  • 2016: Jessica von Bredow-Werndl, Unee BB

Grand Prix Kür

  • 2021: Juan Matute Guimon, Quantico
  • 2020: abgesagt aufgrund von Corona
  • 2019: Jessica von Bredow-Werndl, TSF Dalera B
  • 2018: Isabell Werth, Don Johnson FRH
  • 2017: Isabell Werth, Don Johnson FRH
  • 2016: Dorothee Schneider, Showtime 59

Zur Homepage des Veranstalters geht es hier.

© Reiterzeit.de


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren