Dressurpferd Romanov jetzt unter Peter Minderhoud

Reiterklatsch

Glock´s Romanov wird ab jetzt von Peter Minderhoud geritten.

Bei dem Turnier in Uden wurde Glock´s Romanov das erste Mal von Peter Minderhoud geritten. Beide konnten gleich den Grand Prix gewinnen.

Der 13-jährige Hengst wurde vor längerem vom Gestüt Blue Horse an den Sponsor von Edward Gal verkauft. Seit dem Kauf trägt das Pferd den Name Glock´s Romanov und wurde bisher von Edward Gal erfolgreich im Sport präsentiert.

Dressurpferd Romanov jetzt unter Peter Minderhoud
Dressur (Symbolbild)

Edward Gal und Peter Minderhoud sind beide im selben Stall beheimatet, daher ist der Reiterwechsel nicht sehr schwierig.

Glock möchte seine erfolgreichen Pferde gerne bei den Europameisterschaften in Dänemark sehen. Dies wäre nun durch den Reiterwechsel eventuell möglich, wenn Minderhoud und Romanov sich qualifizieren. Das zweite Pferd, dass Glock gerne bei den Europameisterschaften sehen würde, ist Undercover. Mit Edward Gal soll es ebenso die Niederlande vertreten.