Charlotte Dujardin gewinnt Gold 2012

Dressur – Olympia London

Mit der Einzelwertung in der Dressur geht heute der Reitsport, bei den Olympischen Spielen in London 2012 in die letzte Runde. In der Kür zeigen die Reiter noch mal ihr ganzes Können.

Deutsche Reiter bringen Klasse Leistung

Die deutschen Reiter zeigten heute noch mal, wie gut sie sind. Als Erstes kam Kristina Sprehe mit Desperados. Sie kamen auf den 8. Platz mit 81,375 %. Dorothee Schneider mit Diva Royal waren auch sehr gut in Form und erhielten dafür 81,661 % und erreichten Platz 7.

Helen Langehaneberg mit Damon Hill zeigten eine klasse Vorstellung. Leider reichte es nicht ganz, sie kamen auf den 4. Platz mit 84,303 %. Ob die Wertung nicht ein wenig besser hätte ausfallen können, ist wohl Ansichtssache.

Charlotte Dujardin gewinnt Einzelgold in der Dressur

Die Erwartungen an die Favoritin waren groß. Für Charlotte Dujardin wird es ein unvergesslicher Tag, sie gewinnt Einzelgold in der Dressur (90,089 %). Mit ihrem Pferd Valegro zeigte sie eine fast perfekte Kür, die nicht zu schlagen war.

Adelinde Cornelissen mit Parzival (88,196) konnten die Richter ebenso überzeugen wie Laura Bechtolsheimer mit Mistral Hojris (84,339 %).

Einzelwertung Endergebnis:

  • Gold für Charlotte Dujardin
  • Silber für Adelinde Cornelissen
  • Bronze für Laura Bechtolsheimer

Die Olympischen Spiele von London gehen damit für die Reiter zu Ende. Wir haben viele tolle Ritte gesehen und freuen uns auf weitere die folgen….

Hier geht zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio.