Daniel Bluman

Aktuelle News und Übersicht zu Daniel Bluman

Aktuelle Nachrichten zu Daniel Bluman

Sieg im 4* Grand Prix bei der Traverse City Spring Horse Show

14.06.2021 Zum Abschluss konnte sich Daniel Bluman auch den mit 213.300 USD dotierten Grand Prix in Traverse City, Michigan sichern. Wie schon zwei Tage zuvor war es Cachemire de Braize der Daniel zum Sieg trug, diesmal im 1,60 m Stechen zum Großen Preis. Sieben Paare waren fehlerfrei geblieben und kamen ins Stechen. Daniel Bluman war letzter Starter mit Cachemire de Braize und holte sich den Sieg mit einer Top-Zeit von 33,01 Sekunden. Platz 2 ging an Camilo Rueda auf Indus van het Keysereyck (33,67 Sek.). Dritte wurde Margie Engle auf Royce in 35,64 Sekunden.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Sieg im 4*-Springen bei der Traverse City Spring Horse Show

13.06.2021 Bei der Traverse City Spring Horse Show konnte Daniel Bluman mit dem 9-jährigen Wallach Cachemire de Braize das 1,45 m Winning-Round Springen gewinnen. 10 Paare waren im Stechen dabei. Daniel Bluman war letzter Starter und holte sich in 42,89 Sekunden den Sieg. Platz 2 ging an Katie Laurie auf Cera Caruso (43,06 Sek.). Tiffany Foster sicherte sich in 44,05 Sekunden den dritten Platz mit Vienna. Daniel Bluman sagte, dass er die Ritte von Katie und Tiffany gesehen hatte. Er wusste, dass er nichts zu verlieren hatte und ließ sein Pferd einfach laufen; Cachemire hat einen wirklich großen Galoppsprung. Bluman erhofft sich eine vielversprechende Zukunft mit dem Pferd.

Quelle: Pressemitteilung Phelps Media Group

Daniel Bluman über seinen zweiten Platz hinter Daniel Deusser beim 5* Grand Prix in Wellington

28.03.2021 Daniel Bluman wurde gestern von Daniel Deusser im CSI5* Grand Prix in Wellington besiegt. Lange lag Bluman in Führung, bis Deusser als letzter Reiter kam.

Es gab definitiv einige Stellen, an denen er etwas schneller hätte sein können, aber er war hauptsächlich realistisch. Er wusste, dass Daniel Deusser und McLain Ward nach ihm kommen und dass sie wahrscheinlich schneller sein würden. Also wollte er eine gute Zeit holen und sie unter Druck setzen, erklärt Bluman. Er war nicht überrascht, dass Daniel Deusser ihn geschlagen hat. Daniel reitet auf einem anderen Level und sie müssen weiter daran arbeiten eines Tages so zu reiten wie er, sagte Daniel Bluman.

Er ist sehr glücklich mit seinem Pferd. Die Stute Gemma W ist erst 10 Jahre alt und hat ihr bestes gegeben. Für Gemma ist es das erste Jahr auf 5*-Niveau und Bluman ist sehr zufrieden mit ihr. Er hat von Anfang an daran geglaubt, dass sie ein besonderes Pferd ist.

Quelle: Equnews.com

Eliante Z wechselt zu Sergio Alvarez Moya

03.01.2021 Die acht Jahre alte Stute Eliante Z wechselt zu Sergio Alvarez Moya. Der Spanier möchte zukünftig mit ihr in den großen Touren starten. Daniel Bluman wünscht dem neuen Paar viel Glück und Erfolg.


Alamo von Steve Guerdat übernommen

10.09.2020 Daniel Bluman hat ein neues Top-Pferd im Stall. Er hat Alamon von Steve Guerdat übernommen, der mit ihm 2019 das Weltcup-Finale gewinnen konnte. Der 12 Jahre alte Wallach ging Anfang des Jahres zurück zu seinem Besitzer Gerardo Pasqual Mendez und wurde von ihm bei nationalen Turnieren in Mexiko geritten und bei internationalen in den USA.

Bluman sagte, dass Gerardo Pasqual Mendez mit ihm trainiert und sich mehr auf seine Arbeit konzentrieren muss. Daher hat Mendez ihn gefragt, ob er Alamo nicht reiten möchte. Das ist für Daniel Bluman eine Chance, die man nur einmal im Leben erhält. Mit Alamo hat er nun noch ein Pferd für die Olympischen Spiele im nächsten Jahr.

Quelle: Worldofshowjumping

Sportliche Erfolge

Pferde von Daniel Bluman

Biografie zu Daniel Bluman

Daniel Bluman, geb. am 15.03.1990 in Medellin, Kolumbien, ist ein israelischer Springreiter der in Wellington, Florida lebt. Er besitzt die israelsche und kolumbianische Staatsbürgerschaft. Bis Ende 2016 ist er für Kolumbien gestartet, danach wechselte er nach Israel. Trainiert wird er seit Jahren von Eric Lamaze. Bluman ist seit 2016 mit Ariel Epstein verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.

Weitere persönliche Infos

  • keine weiteren News derzeit

© Reiterzeit.de


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren