Marcel Marschall

Der Springreiter Marcel Marschall kommt aus Heiligkreuztal. Seine Familie betreibt den Turnierstall „Marschall GmbH Turnierstall & Management“ bereits in 4. Generation. Marcel gehört derzeit zur Perspektivgruppe der Springreiter.

News in Reiterzeit:

Übersicht

 

Sieg im Land Rover Preis in Samorin 2018

28.07.2018 Es war die Hauptprüfung am Samstag im X-Bionic Center in Samorin: Ein Springen präsentiert von Land Rover über zwei Runden (1,50 m). Mit Fenia van Klapscheut siegte Marcel in 43,36 Sekunden vor Abdel Said mit SIEC Captain Future Z (45,66 Sek.).



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Sieg im Zeitspringen bei der Sunshine Tour

17.03.2018 Bei der Sunshine Tour in Spanien sicherte sich Marschall den Sieg der Großen Tour am Samstag. Im Zeispringen (1,50 m) war er mit Cassina van den Berg Z schneller (35,47 Sek.) als Abdel Said mit SIEC Captain Future Z (36,28 Sek.). Auf den dritten Platz kam Ellen Whitaker mit Arena US Winston (37,51 Sek.).

Zweiter Platz im Großen Preis Sentower Park

18.10.2017 In der zweiten Woche der „Sentower Park Indoor Tour 2017“ (Belgien) konnte sich Marcel den zweiten Platz im 2* Grand Prix sichern. Marschall war mit Fenia van Klapscheut knapp eine halbe Sekunde langsamer (38,38 Sek.) als Willem Greve, der sich den Sieg auf Zypria S (37,91 Sek.) holte.

Neuzugänge im Stall – Casinjo EX Z und Casino Royale

02.09.2017 Marcel Marschall hat zwei neue Pferde im Stall. Einmal den elfjähringen Wallach Casinjo EX Z, der zuletzt vom Italiener Davide Sbardella bis 1,60 m geritten wurde, und den siebenjährigen Youngster Casino Royale, der bisher von Beat Mändli vorgestellt wurde.

Erfolgreichster Reiter bei der Riviera Tour

10.04.2016 Marschall war in San Giovanni bei der Riviera Tour am Start. Die Tour lief über 4 Wochen und endete mit dem Großen Preis am vergangenen Wochenende. Mit Utopia wurde er Zweiter. Außerdem wurde er als erfolgreichster Springreiter der Tour ausgezeichnet und bekam als Sonderehrenpreis einen Sattel.

PSG Junior neu im Stall

19.01.2016 Der 24-jährige Nationenpreisreiter kann sich über ein neues Pferd freuen. PSG Junior kommt zur Familie Marschall in den Stall. Der 10 Jahre alte Wallach war vorher unter Pius Schwizer zu sehen. Außerdem sind zwei weitere 10-jährige Pferde neu dazu gekommen: Quantana (v. Quidan´s Rubin) und For N (v. For Pleasure).

IMG_4191 Marcel Marschall u. Undercontract (Aachen 2015)
IMG_4191 Marcel Marschall hier m. Undercontract (Aachen 2015)