Desperados nicht bei Deutschen Meisterschaften dabei

Reiterklatsch

Die Deutschen Meisterschaften werden ohne Desperados stattfinden.

Kristina Sprehe wird mit Desperados nicht an den Deutschen Meisterschaften in Balve (06. – 09.06.13) teilnehmen.

Desperados nicht bei Deutschen Meisterschaften dabei
Kristina Sprehe m. Desperados

Der Hengst Desperados hatte sich beim Weltcupfinale in Göteborg leicht verletzt, ist inzwischen aber wieder fit.

Da bei den Deutschen Meisterschaften drei schwere Prüfungen geritten werden müssen – Grand Prix, Special und Kür – wird auf den Start verzichtet.

Desperados wird jetzt langsam im Training wieder aufgebaut, damit er für die Europameisterschaften in Herning, Dänemark in bester Form ist. Er soll sich in Ruhe wieder auf die kommenden Aufgaben vorbereiten.

Der Dressurausschuss-Vorsitzende, Klaus Roesner sagte: „Nach Rücksprache mit dem Trainer, der Bundestrainerin, der Reiterin, dem Besitzer und der Mannschafts-Tierärztin sowie Mitgliedern des Dressurausschusses haben wir beschlossen, zum Wohl des Pferdes auf einen Start bei der DM zu verzichten.“