Henry Delfs

Henry Delfs (geb. 1998) lebt in Steinburg/Eichede, Schleswig-Holstein. Dort betreibt seine Familie das Gestüt Eichenhof.

News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Sieg in Leipzig – Goldener Sattel

IMG_3686 Henry Delfs u. For You 39 (Breitenburg 2017)
IMG_3686 Henry Delfs hier m. For You 39 (Breitenburg 2017)

20.01.2018 Es waren vier ausgewählte junge Reiter aus Deutschland, die um den Goldenen Sattel kämpften. 16 Landeskommissionen benannten jeweils einen Nachwuchsreiter. Die Jury – Volker Wulff (Veranstalter Partner Pferd) und Marco Kutscher wählten aus diesen die vier Reiter für Leipzig aus.

Ein Springen mit Pferdewechsel stand auf dem Programm. Diese Prüfung bei der Partner Pferd Leipzig ist legendär. Schon Reiter wie Christian Ahlmann, Daniel Deusser oder Marcus Ehning machten in diesem Springen auf sich aufmerksam und sind heute ganz oben.

In diesem Jahr konnte sich der Holsteiner Reiter Henry Delfs den Sieg holen. Der Goldene Sattel – ein Nachwuchsförderpreis von H. G. Winkler  – wurde traditionell in einem M-Stilspringen vergeben.

Henry schaffte insgesamt die Höchstnoten mit seinem Stil und kam auf 32,8 Punkte. Aus seinem Beritt brachte er Cordano D mit.

Zweite wurde Laura Hinkmann, die insgesamt 32,4 Punkte holte. Dritte wurde Mylen Kruse (29,4 Pkt.) und auf Platz Vier kam Rolf Maximilian (29,2 Pkt.).