Bertram Allen

Bertram Allen wurde am 01.08.1995 in Irland geboren. Vor ein paar Jahren kam er nach Deutschland, um bei Marcus Ehning zu trainieren. Inzwischen besitzt er ein eingene Anlage in Hünxe. Tipps holt er sich nur noch gelegentlich von Marcus Ehning.

IMG_4991 Bertram Allen u. Quiet Easy 4 (Antwerpen 2015)

News in Reiterzeit.de

Übersicht

 

Dino W geht zu Abdelkebir Ouaddar

01.05.2018 Der 10 Jahre alte Schimmel Dino W ist in den Stall des Marokkaners Abdelkebir Ouaddar gewechsel. Mit Bertram war Dino W in 4-Sterne-Springen erfolgreich unterwegs.

Quelle: Bertram Allen Facebook


IMG_2876 Bertram Allen u. Dino W (Hamburg 2016)
IMG_2876 Bertram Allen u. Dino W (Hamburg 2016)



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Sieg im 1,40 m Springen – Silver 2 – Spring MET Tour IV

20.04.2018 Mit der achtjährigen Stute Quinterna siegte Allen am Freitag bei der Spring MET Tour IV (Silver 2 Tour). 62,25 Sekunden brauchten sie ins Ziel des 1,40 m Springens nach Fehlern und Zeit. Marc Bettinger und Cadiz kamen auf den zweiten Platz (63,31 Sek.), Pollyanna Gredley und Unex Arantos wurden Dritte (64,53 Sek.).

Sieg bei Spring MET Tour IV am Freitag

14.04.2018 Bertram und Calafrieda siegte im Springen nach Fehlern u. Zeit (1,45 m) am Freitag mit 30,15 Sekunden ganz knapp vor Jamie Wingrove und Bart VI (30,38 Sek.). Dritter im Bunde wurde der Ire Clem Mcmahon auf Pacato (31,10 Sek.). Mit Hector van d´Abdijhoeve holte sich Allen noch den vierten Platz (32,42 Sek.).

Sieg im CSI2* Grand Prix von de Peelbergen

01.04.2018 Bei der CSI de Peelbergen Outdoor Tour 2018 – Woche 1 – siegte der Ire mit Gk Casper im Großen Preis am Ostersonntag. Im Stechen mit 13 Teilnehmern war das Paar nach 39,80 Sekunden im Ziel. Auf den zweiten Platz kam Marcus Ehning mit Calanda 42 (40,48 Sek.). Ihnen folgte als Dritter Lorenzo de Luca mit de Flipper (42,36 Sek.).

Gin Chin van het Lindenhof von Marcus Ehning im Stall

07.10.2017 Bertram hat ein neues Top-Pferd im Stall: den 11 Jahre alten Schimmel Gin Chin van het Lindenhof. Der Wallach war bisher mit Marcus Ehning erfolgreich im Parcours unterwegs, nun soll der Verkauf an Allen bestätigt sein. Das neue Paar ist an diesem Wochenende zum ersten Mal gemeinsam zu sehen, beim CSI Opglabbeek wo sie in in einem 1,40 m Springen eine erste fehlerfreie Runde ablieferten.

Quelle: Horseman.be

Acapella gestorben

02.06.2017 Das Pony, mit dem Allen Europameister wurde und Team-Silber im Jahr 2010 gewann, ist gestorben. Acapella half nicht nur Bertram in den Sport, auch sein jüngerer Bruder Harry ist sie geritten. Seit 2016 verbrachte Acapella ihre Rente in Irland.

Quelle: Bertram Allen Homepage

Quiet Easy verkauft an Johan Sebastian Gulliksen

04.05.2017 Der 13 Jahre alte Wallach Quiet Easy ist an die Familie Gjelsten nach Norwegen verkauft worden. Geritten wird er zukünftig von Johan Sebastian Gulliksen, dem Sohn von Geir Gulliksen. Quiet Easy gehörte zu den Erfolgspferden von Allen. Es gab fast kein Turnier, von dem das Paar nicht mit einem Sieg nach Hause kam.

Quelle: B. A. Homepage

Romanov geht in Rente

02.03.2017 Romanov war das Pferd seines Lebens, sagte Bertram Allen. Nun darf der Hengst mit seinen 19 Jahren in den sportlichen Ruhestand gehen. Er wird zukünftig nur noch für die Zucht zur Verfügung stehen.

Durch den Springreiter Billy Twomey kam Romanov damals zu Allen. Er hat alles, was ein Reiter sich wünschen kann und gab immer sein Bestes, sagte Bertram über ihn.

Quelle: Homepage Bertram Allen

IMG_2418 Bertram Allen u. Romanov (Aachen 2016)
IMG_2418 Bertram Allen u. Romanov (Aachen 2016)

Quatro Mail bezieht eine Box

15.02.2016 Ein neues Pferd bezieht eine Box bei Allen. Quatro Mail ist 12 Jahre alt und wurde zuletzt von Luigi Poesello und Pilar Lucrecia Cordon Muro geritten. Auch Patrice Delaveau saß schon in seinem Sattel. Zusammen mit seinem neuen Reiter ist Quatro Mail am vergangenen Wochenende in Veyer de la Frontera gestartet und konnte gleich den 4. Platz im Grand Prix erreichen.

Auszeichnung als Springreiter des Jahres

10.02.2016 Am Montagabend nahm der irische Springreiter in seiner Heimat die Auszeichnung als Springreiter des Jahres entgegen. Diese Auszeichnung konnte er bereits im Vorjahr gewinnen.

Schlüsselbeinbruch

28.08.2015 Nun hat es den jungen Iren erwischt… Schlüsselbeinbruch. Beim Turnier in Treffen, Österreich – Glock Horse Performace Center – ist Allen im Eröffnungsspringen am Donnerstag (27.08.2015) von seinem neuen Pferd Hector gefallen, als es in einen Sprung hineinsprang und stolperte. Heute soll er in Deutschland operiert werden. Wie lange er anschließend pausieren muss ist noch nicht klar. Wir wünschen Gute Besserung.

Hector van d’Abdijhoeve neu im Stall

25.08.2015 Ein achtjähres Belgisches Warmblut hat seinen Platz nun bei Bertram Allen in Hünxe. Hector van d’Abdijhoeve wurde bisher von Thomas O´Brien geritten. Am kommenden Wochenende wird das neue Paar Allen und Hector ihr Debüt in Treffen beim 5*-Springturnier geben.

04.07.2015: Sieg in der LGCT in Paris … zum Artikel
08.03.2015: Sieg im Preis der Bundesrepublik in Dortmund … zum Artikel
07.02.2015: Sieg im Weltcupspringen Bordeaux … zum Artikel
09.11.2014: Sieg in Verona … zum Artikel
2013: Silbermedaille Europameisterschaften Junioren
2012: Team-Gold Europameisterschaften Junioren