Darragh Kenny

Aktuelle News und Übersicht zu Darragh Kenny

Aktuelle Nachrichten zu Darragh Kenny

GK Casper neu im Stall

10.12.2020 Der 12-jährige Wallach GK Casper ist neu im Beritt von Darragh Kenny und wird mit ihm Anfang 2021 bei der Winter Equestrian Festival Tour in Wellington an den Start gehen. Übernommen hat der irische Springreiter ihn von Bertram Allen, der selbst 2020 mit dem Pferd in Wellington am Start und siegreich war.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Ann Thompsen nicht mehr Unterstützerin von Darragh Kenny

19.09.2020 Ann Thompson war drei Jahre Mäzenin des irischen Springreiters Darragh Kenny. Nun hat sie sich dazu entschlossen diese Unterstützung aufzugeben. Sie will sich nicht komplett aus dem Springsport zurückziehen, aber aufgrund der Corona-Pandemie hat sie ihre Prioritäten überdacht und will sich mehr auf die Arbeit mit hilfsbedürftigen Pferden konzentrieren.

Es war ihr eine Freude Darragh zu unterstützen und alle Personen in seinem Umfeld kennenzulernen. Natürlich ist sie auch traurig über das Ende der Partnerschaft, aber sie wird immer gute Erinnerungen an Darraghs Erfolge mit ihren Pferden haben.

Kenny sagte dazu, dass Ann Thompsen ihm die letzten Wochen bereits von ihrem Plan, mehr für ihre Stiftung geretteter Pferde zu tun, erzählt hat. Er ist zwar sehr enttäuscht, da sie eine tolle Partnerschaft hatten, aber er versteht sie. Jeder der Ann kennt, weiß wie groß ihre Leidenschaft zur Rettung von Tieren ist, erklärte er. Darragh sagte, dass er ihr immens dankbar ist für alles was sie über die Jahre für ihn getan hat. Er wird sie und ihre Pferde vermissen und wünscht ihr nur das Beste. Er wird ihre Freundschaft immer schätzen.

Quelle: Worldofshowjumping


Caleya von Katrin Eckermann übernommen

21.06.2020 Katrin Eckermann hat ihr Erfolgspferd Caleya an Darragh Kenny verkauft. Die 11 Jahre alte Stute soll sich jetzt erst einmal mit ihrem neuen Reiter Darragh Kenny anfreunden.

Quelle: Worldofshowjumping


Babalou 41 geht in Rente

30.04.2020 Die 15 Jahre alte Stute Babalou 41 wird aus dem Sport verabschiedet, dies teilte Darragh Kenny auf seiner Instagram Seite mit. Er wünscht ihr ein schönes Rentnerleben. Er schreibt, dass Babalou ein unglaubliches Pferd in seiner Karriere war und hofft, in der Zukunft Nachkommen von ihr reiten zu dürfen. Wir wünschen Babalou ein schönes und langes Rentnerleben!

Quelle: Darragh Kenny Instagram

IMG_4671 Darragh Kenny u. Babalou 41 (Aachen 2019)

Funke van´t Heike wechselt zu Christian Ahlmann

14.01.2017 Funke van´t Heike, eine 12 Jahre alte Stute, wechselt zu Christian Ahlmann in den Stall. Kenny hat sie auf großen Turnieren geritten und konnte mit ihr einige Erfolge feiern.


Go Easy de Muze neu im Stall

25.05.2016 Mit Go Easy de Muze hat Darragh Kenny ein neues Top-Pferd im Stall. Zuletzt wurde er von Frank Schuttert geritten. Da dieser aber nicht im Olympia-Team aufgestellt wurde, hat sich sein Besitzer Jos Lansink dazu entschlossen ihn zu verkaufen.

Sportliche Erfolge

  • 21.03.2021: Sieg mit Great-Tikila J im 3*-Horseware Ireland Grand Prix beim Winter Equestrian Festival
  • 06.03.2021: Zweiter Platz im Nationenpreis von Wellington mit dem irischen Team
  • 11.09.2020: SIeg im 1,50/1,55 m Springen in Valkenswaard mit Belo Horizonte
  • 2020: Sieg mit Scarlett Du Sart Z im 3*-Grand Prix beim Winter Equestrian Festival
  • 2019: Sieg im Santa Stakes Springen(1,55 m) mit Important de Muze
  • 2019: Sieg im 4*-Springen (1,50 m) bei der Sweden Horse Show mit Important de Muze
  • 2019: Sieg in der GCL Einzelwertung (1,55 m) in London mit Balou du Reventon
  • 2019: Sieg in der GCL Einzelwertung (1,50/1,55 m) in Paris mit Christos
  • 2019: Sieg mit Balou du Reventon im GCT Grand Prix von Chantilly
  • 2019: Sieg im 5*-Zwei-Phasen-Springen mit Sweet Tricia bei beim Brussels Stephex Masters
  • 30.06.2019: Darragh Kenny gewinnt Knokke Hippique Grand Prix 2019 – Simone Blum Zweite … zum Bericht
  • 2019: Sieg im 5*-Springen mit Billy Dorito beim Jumping La Baule
  • 2019: Sieg mit Classic Dream im 3*-Grand Prix beim Winter Equestrian Festival
  • 2018: Sieg mit Cassini Z im 3*-Grand Prix beim Winter Equestrian Festival
  • 29.09.2016: Darragh Kenny gewinnt Longines Cup of the City of Barcelona 2016 … zum Bericht

Pferde von Darragh Kenny

Biografie zu Darragh Kenny

Darragh Kenny, geb. am 24.01.1988 in Belmont, Irland saß mit 10 Jahren zum ersten Mal im Sattel. Seine Eltern sind beide Pferdestrainer. Im Jahr 2007 gewann er bei Missy Clark und John Brennan ein Training in Wellington, Florida. So kam er zu seinem ersten Start beim Winter Equestrian Festival. Mit der Unterstützung von Missy Clark bekam er Pferde zur Verfügung, mit denen er sich für sein erstes Weltcupfinale und für Nationenpreise qualifizierte.

Im Jahr 2012 gründete er seinen eigenen Stall „Oakland Stables“. Er hat für seinen Stall zwei Standorte, einmal Wellington (Florida) für die Wintermonate und Meijel (Niederlande) für die grüne Saison in Europa.

Weitere persönliche Infos

© Reiterzeit.de


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren