John Whitaker

John Whitaker ist ein englischer Springreiter, aus der Reiterfamilie Whitaker. Er wurde am 05.08.1955 geboren und wird als „Springreiter-Legende“ bezeichnet. Sein Bruder ist Michael Whitaker, sein Sohn Robert Whitaker, beide ebenfalls internationale Springreiter. Sein Neffe William und seine Nichte Ellen Whitaker sind auch Springreiter.

John Whitaker u. Argento
John Whitaker u. Argento
News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Sturz am 62. Geburtstag bei der GCT

06.08.2017 So war der 62. Geburtstag sicherlich nicht geplant. Der britische Springreiter ist bei der Global Champions Tour gestürzt. Sein Pferd Cassinis Chaplin kam an einen Steilsprung und wollte zu früh abspringen. Das Pferd landete im Sprung und John Whitaker flog überweg und landete direkt auf dem Rücken.

Er blieb einige Minuten liegen, bewegte dabei aber seine Arme und Beine. Sein Bruder Michael Whitaker und sein Freund Nick Skelton liefen sofort zu ihm. Ein Arzt kümmerte sich ebenfalls sofort um ihn, und zur Sicherheit wurde er in ein Krankenhaus gebracht, in dem er jetzt vorsorglich weiter untersucht wird. Sein Sohn Robert teilte später mit, dass es seinem Vater soweit gut geht, er soll nur etwas wund und steif sein.

Wir wünschen ihm gute Besserung!

Quelle: Horse and Hound



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Steps Helsinki lebt nicht mehr

17.07.2017 Mit 27 Jahren musste der Trakehner Steps Helsinki eingeschläfert werden. John hatte ihn sechs Jahre unter dem Sattel, in denen der Wallach Johns Pferd besonders für Mächtigkeitsspringen war. Neben diesen besonderen Springen wurde er u. a. mit ihm auch Vierter im Grand Prix des Weltcup-Finales 2003 in Las Vegas.

Quelle: Horse and Hound

Ornellaia und Echo of Light neu im Stall

21.04.2015 Ornellaia und Echo of Light haben bei John Whitaker eine Box bezogen. Ornellaia war bereits mit Whitaker bei der Sunshine Tour am Start, und das neue Paar konnte am vergangenen Wochenende in Eschweiler den dritten Platz im Großen Preis belegen. Zuletzt wurde Ornellaia von Francois Mathy Jr. geritten. Beide Pferde stammen aus dem Team Harmony von Prinzessin Haya.

Nov. 2014: Sieg im Großen Preis – Munich Indoors … zum Bericht
Juli 2014: Sieg im GHPC Großen Preis … zum Bericht
Juni 2014: Sieg in NFR Trophy Hamburg …. zum Bericht
Nov. 2013: Whitaker gewinnt in München … zum Artikel
Okt. 2013: Sieg in Kiel … zum Artikel
Juli 2013: Großer Preis in Treffen … zum Artikel