Jessica von Bredow-Werndl

Aktuelle News und Übersicht zu Jessica von Bredow-Werndl

Aktuelle Nachrichten zu Jessica von Bredow-Werndl

Deutsche Meisterin Grand Prix Kür

05.06.2021 Was war der LONGINES Großer OPTIMUM Preis präsentiert by Meggle – Entscheidung über die Deutsche Meisterschaft in der Grand Prix Kür – ein Krimi! Die letzten drei Starter machten es wahrlich ultraspannend und den Zuschauern stockte der Atem. Warum? Weil sich alle drei Damen selbst übertrafen und damit die Entscheidung um die Medaillen in der Deutschen Meisterschaft der Grand Prix Kür zu einem sportlichen Höchstgenuss werden ließen. Mehr dazu hier.




Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

Deutsche Meisterin im Grand Prix Special

04.06.2021 Mission Titelverteidigung geglückt: Die alte und neue Deutsche Meisterin im Grand Prix Special lautet Jessica von Bredow-Werndl. Mit ihrer 14-jährigen Trakehner Stute TSF Dalera BB (v. Easy Game) setze sich die Aubenhausenerin als drittletzte Starterin mit 84,882 Prozent an die Spitze – persönliche Bestleistung! Mehr dazu hier.

Sieg im Grand Prix bei Pferd International München

14.05.2021 Erneute Freude im Stall Aubenhausen: Die Meggle Dressur-Arena erstrahlte in der schönsten Abendsonne als die motivierte TSF Dalera BB ihre Reiterin zum zweiten Sieg des Tages führte. Jessica von Bredow-Werndl lieferte und das wurde mit satten 81.609% im 4* Grand Prix – Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung – belohnt. Mehr dazu hier.

Sieg im Grand Prix Special in Hagen

20.07.2020 Es war ihr Wochenende auf dem Hof Kasselmann: Sieg im Grand Prix Special für Jessica und TSF Dalera BB. Mit 80,319 % gewannen sie vor Patrik Kittel und Well Done de la Roche Cmf (76,532 %). Dritter wurde Henri Ruoste auf Kontestro Db (74,766 %).

Damit konnte das Paar die zwei wichtigsten Prüfungen in Hagen gewinnen.


Sieg im Grand Prix in Hagen

18.07.2020: Beim „Dressage tournament“ auf dem Hof Kasselmann siegte von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB im Grand Prix mit 79,370 % vor Fredric Wandres und Duke of Britain (75,848 %). Dritter wurde Patrik Kittel auf Well Done de la Roche CMF (75,848 %).


Sieg im Weltcup Grand Prix bei den VR Classics

15.02.2020 In Neumünster holte Jessica mit Dalera den Sieg im Grand Prix de Dressage beim FEI Weltcup. Hier zum Bericht.


Unee BB aus dem Sport verabschiedet

15.12.2018 Beim Festhallen Reitturnier in Frankfurt wurde Unee BB emotional aus dem Sport verabschiedet. Unee darf nun mit seinen 17 Jahren die Rente genießen. Zum Abschied zeigte er noch mal sein Können und seine ganze Präsenz, wenn er sich vor Publikum zeigt. Wir wünschen Unee BB ein tolles Rentnerleben in Aubenhausen.

Unee BB mit Jessica von Bredow-Werndl

Unee BB geht in Rente

15.08.2018 Auf ihrer Facebook Seite hat Jessica angekündigt, dass sie zusammen mit der Besitzerin Beatrice Bürchler-Keller, ihr Top-Pferd Unee BB in Rente schicken will. Die Verabschiedung wird in Frankfurt beim Festhallenturnier stattfinden.


Jessica ist Mutter geworden

15.08.2017 Das Baby ist da … auf ihrer Instagram Seite hat die Dressurreiterin mitgeteilt, dass ihr Junge am 14.08.2017 geboren wurde. Wir gratulieren!


Jessica bekommt einen Jungen

20.02.2017 Es wird ein Junge – so viel hat Jessica beim Indoor Brabant verraten. Den Namen des zukünftigen Kindes will sie aber noch geheim halten.


Jessica und Max bekommen ein Kind

14.02.2017 Es gibt bald Nachwuchs im Hause von Bredow-Werndl.  Jessica hat bekanntgegeben, dass sie schwanger ist und mit ihrem Mann Max im August ihr erstes Kind erwartet. Das Weltcup-Finale wird die Dressurreiterin noch bestreiten, aber die EM in Schweden fällt flach. Sie wird jetzt 31 Jahre alt und ist mit Max drei Jahre verheiratet, da würde es nun passen, sagte sie. Wie lange sie noch in den Sattel steigt weiß sie nicht, da verlässt sie sich auf ihr Gefühl.

Quelle: Dressursport Deutschland


Neuer Hauptsponsor Hermès

03.09.2015 Auf ihrer FB-Seite hat Jessica bekannt gegeben, dass sie einen neuen Hauptsponsor hat: Hermès. Die Edelmarke ersetzt damit die Firma Pikeur.

„Damit gehöre ich zu einem tollen Team voller Leidenschaft, um das Beste für Pferd und Reiter zu kreieren. Ich liebe meine Pferde und gleichzeitig bin ich ambitionierte Sportlerin.“

Hermés ist ein alteingesessenes Unternehmen und der Familiengeist steht ganz oben, genauso wie Jessica von Bredow-Werndl es für sich in Aubenhausen sieht. Sie freut sich auf die neue Zusammenarbeit.


Jessica wird Tante

Juli 2014 Jessica von Bredow-Werndl ist Tante. Ihr Bruder Benjamin Werndl ist am 07. Juli Vater einer Tochter geworden. Die Kleine hat den Namen Ophelia, Spitzname „Feli“, bekommen. Benjamin und seine Lebensgefährtin Katrin Wohlhaupter freuen sich über den Familienzuwachs.

Sportliche Erfolge

Pferde von Jessica von Bredow-Werndl

Biografie zu Jessica von Bredow-Werndl

Jessica von Bredow-Werndl (geb. 16.02.86) gehört zu den Top-Dressureiterinnen in Deutschland. Im Juli 2013 hat sie ihren langjährigen Freund, den Vielseitigkeitsreiter Max von Bredow, geheiratet. 2014 startete sie mit ihrem Pferd Unee BB im Weltcup durch; hier war ein großer Leistungsaufschwung bei den VR Classics in Neumünster zu sehen.

Weitere persönliche Infos

© Reiterzeit.de


Meike Rath

Autorin: Meike Rath - ehemalige Turnierreiterin, frühere Pferdebesitzerin und heute Berichterstatterin aus dem Reitsport - Autorin, Redakteurin und Inhaberin von Reiterzeit.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren