Luciana Diniz

Die Brasilianerin Luciana Diniz (geb. 11.10.1970) reitet unter der Flagge Portugals; ihr Großvater ist Portugise. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie aber in Deutschland, in der Nähe von Bonn. Luciana Diniz war mit dem Springreiter Andreas Knippling verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne; Zwillinge.

IMG_1571 Luciana Diniz (Hamburg 2015)
IMG_1571 Luciana Diniz (Archivbild: Hamburg 2015)
News in Reiterzeit.de:

Übersicht

 

Airelle Flamingo neu im Beritt

28.07.2018 Die achtjährige Stute Airelle Flamingo ist neu im Beritt von Diniz. Zuvor wurde sie von Pénélope Leprevost im Parcours vorgestellt. Airelle Flamingo stammt von Lucianas Top-Pferd Lady Lindenhof ab.

Quelle: Equnews.com



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Winningmood wird in Paris aus dem Sport verabschiedet

11.04.2018 Beim Weltcupfinale in Paris wird an diesem Wochenende das Erfolgspferd Winningmood von Luciana aus dem Sport verabschiedet. Mit 19 Jahren geht der Hengst nun in die Zucht.

Quelle: GrandprixReplay

Camargo neu im Stall

07.06.2017 Ein neues Nachwuchspferd hat im Stall von Luciana eine Box bezogen. Camargo ist ein neunjähriger Hengst, der seine weitere Ausbildung bei der Springreiterin erhalten soll. Camargo stammt von Fit for Fun ab, mit der Diniz erfolgreich im Sport unterwegs war. Camargo und Luciana werden ihr Debüt am Wochenende in Sopot, Polen geben.

Quelle: Luciana Diniz



Abonniere den kostenlosen Newsletter von REITERZEIT.de

 

Lady Lindenhof geht in Rente

31.10.2016 Auf Instagram hat Diniz mitgeteilt, dass die 15 Jahre alte Stute Lady Lindenhof in die Zucht gehen wird. Sie wird auf dem Gestüt Haras du Meautry in Deauville ihr sportliches Rentnerleben genießen.

IMG_5107 Luciana Diniz u. Lady Lindenhof (Hamburg 2014)
Luciana Diniz u. Lady Lindenhof (Hamburg 2014)

Kein Start in Doha

18.10.2016 Auf ihrer Facebook-Seite hat Luciana nun bekanntgegeben, dass sie nicht in Doha an den Start gehen wird. Doha ist eines ihrer Lieblingsturniere der LGCT und sie wird es vermissen nicht dort zu sein. Allerdings wünscht sie Rolf-Göran Bengtsson und Edwina Tops-Alexander viel Glück fürs Finale.

Quelle: FB Luciana Diniz

Fuß gebrochen

05.10.2016 Wie die Springreiterin auf ihrer Facebook-Seite bekanntgab, hat sie sich im September bei der LGCT in Wien den Fuß gebrochen. Dies hatte zuerst ihr Tierarzt diagnostiziert und nun ihr Hausarzt bestätigt. Jetzt wird sie sich erstmal auskurieren und hofft, dass sie zum Finale der Global Tour im November wieder fit ist.

Neuzugang Fairplay

25.08.2015: 10 Jahre alt ist die For Pleasure Tochter „Fairplay“. Seit gut zwei Wochen hat Luciana Diniz die Stute unter dem Sattel, und nun wird sie mit ihr im 5*-Turnier in Treffen starten. Zuvor wurde sie von Balazs Krusco auf 4*-Niveau geritten.

Upper Star zurück zu Jerome Guery

21.07.2015: Upper Star geht zurück zu Jerome Guery nach Belgien. Der Schimmel, der sich im Besitz von Diniz befindet, wurde bereits früher von Guery geritten. Das Paar startete 2012 erfolgreich im Springsport durch. Im September 2013 bestritten sie ihr letztes Turnier und danach wurde Upper Star von mehreren Reitern präsentiert. Nun ist er aber wieder zurück bei Guery, und dieser freut sich mit ihm am kommenden Wochenende auf einem 5*-Turnier in Frankreich zu starten.

Bogegardens Apollonia neu im Stall

Jan. 2015: Bogegardens Apollonia kommt zu Luciana in den Stall. Die 11 Jahre alte Stute wurde von Edouard de Rothschild gekauft, von dem Luciana bereits einige Pferde reitet. Bei den Weltreiterspielen in der Normandie im letzten Jahr wurde Apollonia von der Österreicherin Stefanie Bistan geritten und sprang zwei fehlerfreie Runden. Das neue Paar wird im Januar in Basel sein Debut geben.

Quelle: horses international

Cassius zu Diniz

Luciana Diniz hat sich einen Neuzugang in den Stall geholt. Von ihrem Ex-Mann Andreas Knippling kaufte sie den Holsteiner Cassius.

Der 11 Jahre alte Wallach war mit Andreas Knippling 2013 erfolgreich im Sport unterwegs. Sie konnten sich u. a. gut platzieren in Verden, Donaueschingen, Hannover, München und Oldenburg.

Für Luciana ist Cassius ein Gewinn. Ab sofort wird er von ihr für die großen Prüfungen weiter trainiert. Der Holsteiner hat mit ihr eine Reiterin, die sehr auf ihre Pferde eingeht.

Sie liegt in der Weltrangliste derzeit auf Platz sechs und wir hoffen, dass Cassius mit ihr große Erfolge feiern wird.

Upper Star bezieht eine Box

Sept. 2013: Der 12 Jahre alte Wallach Upper Star geht zu Diniz in den Stall. Wann genau die sympathische Springreiterin mit Upper Star zu sehen ist, ist noch nicht klar. Der Wallach wurde bisher vom Belgier Jerome Guery geritten. Die beiden hatten schon gute Erfolge, u. a. Dritte mit dem belgischen Team im Nationenpreis in Gijon und Vierte im Warsteiner Preis in Aachen.